Die neuen Legenden-Zimmer - Sporthotel Reisch feiert Eröffnungsfest

Am Dienstagabend war es soweit: Im Rahmen eines Eröffnungsfestes hat das Sporthotel Reisch**** in Kitzbühel die neu gestalteten Legenden-Zimmer vorgestellt

Salzburg (TP/OTS) - Am Dienstagabend war es soweit: Im Rahmen eines Eröffnungsfestes hat das Sporthotel Reisch**** in Kitzbühel die neu gestalteten Legenden-Zimmer vorgestellt. Jedes Zimmer erzählt mittels Panoramabilder, Portraits und spezieller Farbwelten die Geschichte einer berühmten Persönlichkeit, die Kitzbühel in den letzten Jahrhunderten geprägt hat. Die Rede ist von bekannten Größen wie Toni Sailer (Ski), Alfons Walde (Maler und Architekt), Jane Tilden (Schauspielerin), Peter Aufschnaiter (Forscher und Pionier), Josef Herold (Vater der Hahnenkammbahn), Paula Reichsgräfin von Lamberg (Skisprung-Pionierin) der Familie Reisch (Gastronomie, Tourismus, Forschung) uvm. Dazu kommen Zimmer berühmter Kitzbüheler Plätze wie Streif, Schwarzsee oder Kitzbüheler Horn.

Im Mittelpunkt der Festlichkeiten am Dienstagabend im Sporthotel Reisch**** standen die Nachkommen dieser Legenden, die gemeinsam mit den Schauspiel-Stars von SOKO Kitzbühel Julia Cencig und Heinz Marecek, sowie Ski-Star Marco Büchel (Super-G Sieger von Kitz 2008) die Eröffnung vorgenommen haben.

Die neuen Legenden-Zimmer werden durch eine Mischung aus hochwertigen Panoramabildern, Kurzdokumentationen und vor allem durch spezielle Farbelemente völlig unterschiedlich geprägt. Die 30 m² großen Zimmer sind modern ausgestattet und haben zugleich nichts an Charme und Gemütlichkeit verloren. Je nach Ausrichtung geht der Blick in Richtung Wilder Kaiser oder Südberge (teilweise mit Balkon). Damit ist die Modernisierung abgeschlossen und das Sporthotel Reisch**** kann seinen Gästen ab sofort insgesamt 32 neu gestaltete Legenden-Zimmer auf vier verschiedenen Stockwerken anbieten.

Rückfragen & Kontakt:

Mario Lug Media
Baumbichlstraße 2
5026 Salzburg
+43 (0) 650 / 201 22 22
office@medientrainer.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z750002