Die Linzer Gasse wird zum Tanzboden

Altstadtfest Linzer Gasse am 1. und 2. Juli 2016

Salzburg (TP/OTS) - Dürfen wir bitten…? Am 1. und 2. Juli lädt die Linzer Gasse zum Tanz! Das vielversprechende Motto ist dem Profitänzer und amtierenden Dancing Star Florian Gschaider zu verdanken, der als tänzerischer Koordinator für das Fest verantwortlich ist. Bürgermeister Dr. Heinz Schaden wird das Altstadtfest um 15 Uhr gemeinsam mit den ansässigen UnternehmerInnen eröffnen, bevor eine bunte Mischung an TänzerInnen unterschiedlichste Stile mit einer schwungvollen Show auf zwei Tage in der Linzer Gasse einstimmen.

So hochkarätig wie die TänzerInnen präsentiert sich auch das musikalische Line-up: José Ritmo, Carla Natasha, Post Big Band Salzburg, MOElectric, Richie Loidl uvm. Im Rahmen von Profiworkshops und Kursen kommen passionierte Tänzer als auch Anfänger und Bewegungsmuffel auf ihre Kosten. Enthusiasmus wird belohnt: bei jedem Workshop gibt es einen Stempel für die Tanzkarte. Mit einer vollen Tanzkarte gibt es tolle Rabatte in gekennzeichneten Betrieben.

Auf fünf Bühnen wird abwechslungsreiches Programm gezeigt, zwischen Disco-Fox-Grundschritt und den ersten Hip Hop-Moves oder Salsa-Steps liegen nur einige Meter. Eine aufregende Mischung aus Pop, Rock, Jazz, Swing, Blues und Latino-Klängen sorgen für viel Bewegung in der Fußgängerzone. Spezielle Angebote in trendigen Boutiquen, Fachgeschäften sowie gastronomischen Betrieben warten.

Freitag, 1. Juli, 15 – 24 Uhr, Samstag, 2. Juli, 10 – 24 Uhr Eintritt frei!

www.salzburg-altstadt.at

Rückfragen & Kontakt:

Altstadt Salzburg Marketing GmbH, Mag. Felicitas Gudenus, Münzgasse 1/ II, 5020 Salzburg, +43/662-84 54 53-11, felicitas.gudenus@salzburg-altstadt.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T680002