Grindelwald-First – Top of Adventure

Grindelwald-First lässt so manches Abenteurer Herz höher schlagen.

Wien/Grindelwald-First (TP/OTS) - First Flieger, Mountain Cart und Trottibike sorgen für Adrenalinschübe und Temoprausch. Wem das nicht genügt begibt sich auf den First Cliff Walk by Tissot. Ein Gipfelrundweg bestehend aus einer rund 40 Meter langen Ein-Seil-Hängebrücke, einer Aufstiegsschnecke und einem 45 Meter langen Aussichtssteg.

Grindelwald-First ist zudem Ausgangspunkt für etliche Wanderungen. Auf einer Tour zum Beispiel zum Bachalpsee genießen Sie die idyllische Schweizer Bergwelt. Die schneebedeckten Gipfel der Alpen spiegeln sich im glasklaren, blauen Wasser.

Entdecken Sie jetzt die Grindelwald-First Erlebnisse und Angebote.

NEU: First Mountain Cart

Donnern Sie mit dem First Mountain Cart drei Kilometer über Stock und Stein. Das neue Funsportgerät mit einem bequemen Sitz, guten Reifen und standfesten Bremsen bringt Sie sicher auf der Naturstraße von Schreckfeld nach Bort.

Der Mountain Cart, eine Mischung aus Gokart und Rodel, eignet sich für Kinder mit einer Mindestgröße von 125 cm. Schutzhelme stehen kostenlos zur Verfügung.

NEU: Adventure Card

Abenteur mal drei. Zuerst geht es mit der Gondelbahn nach First. Von dort sausen Sie mit bis zu 84 Stundenkilometern mit dem First Flieger rasant nach Schreckfeld. Nach dem Flug im sicher konstruierten Gurtzeug, heißt es wieder zu sich kommen und ab auf das neue Funsportgerät First Mountain Cart. Sie donnern über die Naturstraße von Schreckfeld nach Bort. Dort wartet bereits das Trottibike. Brausen Sie mit diesem von Bort nach Grindelwald.

Weitere Informationen:
http://shop.jungfrau.ch/de/tickets/bergbahn/angebote/grindelwald-firs
t

Rückfragen & Kontakt:

Schweiz Tourismus
Urs Weber
Market Manager Österreich Ungarn
+43 (0)1 513 26 40 11
urs.weber@switzerland.com
http://www.MySwitzerland.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T360002