Österreich durch Kreativ-Urlaube neu entdecken

Inspirierende Urlaube in Kreativzentren und Sommerakademien Österreichs

Straß im Straßertale (TP/OTS) - Die Gastgeber von „Kreativ Reisen Österreich“ präsentieren Urlaube als inspirierende Auszeiten für schöpferische Seelen, geschickte Hände und feine Gaumen. Kreativzentren und Sommerakademien in Österreichs Regionen sind beliebte Treffpunkte mit einer breiten Auswahl an Kursen, wo man KünstlerInnen und Handwerker, Gleichgesinnte und Einheimische trifft – und sich an den eigenen Werken erfreuen kann.

   Im Künstlerdorf Neumarkt an der Raab gibt es die international bekannte Sommerakademie mit Kursen rund um Musik, Tanz und Malerei. Die Strickwerkstatt bietet Handarbeiten als Entspannung pur an. Die Sommerakademie Purbach verbindet Kunst, Kreativität und Genuss. Die Akademie Geras, Österreichs führende Kunstakademie mit hochkarätigen Dozenten: Kurs „Aquarell im Waldviertel“ mit Prof. Heribert Mader von 11.-15. Juli 2016.

   Erfahrungen, die die Seele berühren, bietet der Spirit Park Krainerhütte mit Weiterbildung, Entschleunigung und einem Ort der Begegnung.

   Zum Malkurs Berg- & Almsommer im Kunst-Hotel Kristiana lädt Familie Breitfuss mit "Aquarellness"-Tagen. Kreativ-Wochen und Wohlfühltage im Gasteinertal bietet das Impuls Hotel Tirol, wo Gäste in heilsame Thermen und Spawelten eintauchen können. Im Wohlfühlhotel Tannenhof  können Hobbymaler und Kunsthandwerker aus mehrtägigen Kreativ-Packages wählen. Wie man traditionelles Bauernbrot richtig bäckt, lernen Gäste auf der urigen Kalchkendlalm im Salzburger Rauristal bei Roswitha Huber (Schule am Berg).

   Den Zauber beim Selber-Gestalten spüren Gäste der Handwerks-Kurse im 1. Österreichischen Freilichtmuseum in Stübing.

   Die Sommerakademie der Künstlerstadt Gmünd hat ein einzigartiges Kreativ-Ambiente bei der alljährlichen Sommerakademie. Das Hotel Alpengarten in Mallnitz nahe der Hohen Tauern lädt zu inspirierenden Fotowochen im Nationalpark, der Kunstraum Obervellach lädt von 12.-14. August 2016 zu den „Kreativtagen in Obervellach“.

   Das Bio-Hotel Grafenast hat kreativ-aktive Kurse wie Acrylmalen oder Bildhauerei.

   Die Alpenregion Bludenz bietet kreative Kurse für Töpfern, Filzen oder Malen an. Im Käsehaus Montafon lernen Gäste, in wenigen Stunden ihren eigenen Käse zu produzieren.

   Informationen und Kreativ-Gutscheine bei ITA Hermann Paschinger: www.kreativreisen.at, www.facebook.com/kreativreisen

Rückfragen & Kontakt:

Kreativ Reisen Österreich
c/o ITA Hermann Paschinger
+43 2735 5535-0
info@kreativreisen.at
www.kreativreisen.at
www.facebook.com/kreativreisen

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T220002