Dachstein Salzkammergut: Kurzurlaub mit Archäologen

Wien (TP/OTS) - Eine ganz besondere Urlaubsidee für Liebhaber von Archäologie und herrlicher Natur: Vom 11. Juli bis zum 12. August 2016 geht im Dachstein Salzkammergut ein Team von „echten“ Archäologen ans Grabungswerk. Hier besteht die seltene Möglichkeit, renommierten Forschern des NHM Wien live bei der Arbeit im Gelände zuzuschauen und aus erster Hand Details aus der Hallstatt-Forschung zu erfahren. Für Gäste bietet die Ferienregion ein attraktives Kurzurlaubspaket ab 179 Euro inkl. 3 Übernachtungen mit Frühstück, Eintritt in die Salzwelten und einer geführten Wanderung.

Wer immer schon „echten“ Archäologen über die Schulter schauen wollte, findet dazu vom 11. Juli bis zum 12. August 2016, jeweils Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 16 Uhr Gelegenheit. Die Archäologen des NHM Wien gehen im Außenareal der Salzwelten Hallstatt zu Werke und graben nach neuen Relikten. Welche Schätze im geschichtsträchtigen Boden der Hallstätter Gräberfelder noch verborgen sind weiß niemand so genau. Tatsache ist, dass in der Welterberegion einige der wertvollsten frühgeschichtlichen Funde gemacht wurden, die letztlich auch den Begriff der Hallstattzeit geprägt haben. Seit der Bronzezeit graben Menschen hier in den Stollen nach Salz und hinterließen dabei unzählige Spuren. Von konservierten „Mumien“, über Knochen- und Bekleidungsfragmente, bis zu Werkzeugen und Gegenständen des täglichen Lebens – das Hochtal und das Gestein in den Salzwelten ist seit 60 Jahren für immer neue archäologische Überraschungen gut.

Während die Grabungen im Außenareal der Salzwelten inmitten herrlichster Natur stattfinden bietet der Ausflug in den Berg Abkühlung. Das älteste Salzbergwerk der Welt gibt im Bronzezeitkino und bei den Führungen weitere Einblicke in die Jahrtausende alte Geschichte.

Das Urlaubspaket „Wandergenuss pur“ beinhaltet mit 3 Übernachtungen ausreichend Gelegenheit für archäologische Eindrücke, sowie den Eintritt in die Salzwelten, eine geführte Wanderung in der Region Dachstein Salzkammergut, ein Almfrühstück und eine Wanderkarte. Buchbar ab 179,- Euro inkl.

Frühstück unter:
http://dachstein.salzkammergut.at/detail/article/hotelangebot-wandern
.html?no_cache=1

Weitere Informtionen: www.salzwelten.at/hallstatt

Rückfragen & Kontakt:

Helga Pucher
Marketing/Verkauf/Presse
Salzwelten Gesellschaft m.b.H.
Salzbergstraße 21
A-4830 Hallstatt
Tel.: +43 6132 200 2492
Mobil: 0676/8781 2492
Fax: +43 6132 200 4400
Email: helga.pucher@salzwelten.at
Homepage: www.salzwelten.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0004