Ganzjährige Schanigartenöffnung - Tourismuswirtschaft begrüßt grundsätzliches Bekenntnis der Stadt Wien

Die Verhandlungen sind aber längst noch nicht abgeschlossen

Wir sind sehr erfreut über die grundsätzliche Zusage der Stadt Wien, dass in Zukunft die Schanigärten das ganze Jahr über geöffnet bleiben dürfen. Damit wird eine langjährige Forderung der Wirtschaftskammer Wien endlich erfüllt.
Wir sind sehr erfreut über die grundsätzliche Zusage der Stadt Wien, dass in Zukunft die Schanigärten das ganze Jahr über geöffnet bleiben dürfen. Damit wird eine langjährige Forderung der Wirtschaftskammer Wien endlich erfüllt.

Wien (TP/OTS) -  „Wir sind sehr erfreut über die grundsätzliche Zusage der Stadt Wien, dass in Zukunft die Schanigärten das ganze Jahr über geöffnet bleiben dürfen. Damit wird eine langjährige Forderung der Wirtschaftskammer Wien endlich erfüllt.“, so Markus Grießler, Obmann der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft.

Die aktuelle Veröffentlichung von konkreten Varianten sorgt allerdings für Verwunderung. „Bezüglich der Details sind wir in intensivem Dialog mit der Stadt. Wir setzen alles daran, die bestmöglichen Rahmenbedingungen für unsere Gastronomen und Kaffeesieder zu erreichen“, kündigt Markus Grießler an und verweist auf den gestern mit der Stadt vereinbarten Besprechungstermin für Mittwoch nächster Woche. 

Alle Aussendungen der Wirtschaftskammer Wien – Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft finden Sie auf http://wko.at/wien/tourismus/pressecorner

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Wien - Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft
Mag. Marion Eßlinger
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43 1 514 50 - 4122
marion.esslinger@wkw.at
http://wko.at/wien/Tourismus

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T140002