elements erweitert Marktposition in Italien

Die Salzburger Digitalagentur elements realisiert die neue Website für die Landestourismusorganisation Südtirol und baut damit das Wachstum im eTourismus aus.

Mit dem Relaunch von suedtirol.info ist die „Pflicht“ getan - nun folgt die Kür, um den Herausforderungen der digitalen Transformation und dem damit verbundenen Change-Prozess begegnen zu können.
Roland Dessovic, Geschäftsführer von elements

Salzburg (TP/OTS) - Das Portal www.suedtirol.info, betreut von IDM Südtirol, ist von Grund auf überarbeitet, neu strukturiert und auf responsive Design umgestellt. Die Zielsetzung des neuen Webauftritts: Südtirols touristisches Angebot emotional und informativ darzustellen und Gästen zugleich die Buchung einer maßgeschneiderten Reise zu ermöglichen. Die technische Umsetzung wurde von der Digitalagentur elements, auf Basis des vom Kunden gelieferten Designs, gelöst. Neben den Landestourismusorganisationen Südtirol und Trentino (www.visittrentino.it), unterstützt elements auch Dolomiti Superski (www.dolomitisuperski.com) und damit wohl die wichtigsten touristischen Player Norditaliens. 

Die Plattform für das Datenmanagement bildet die von elements entwickelte Open-Source Software pimcore. Neben einer userfreundlichen Handhabung und zahlreichen neuen Features, ist die Website in acht Sprachen aufrufbar. Für eine schnelle Orientierung sowie Selektierung der Inhalte sorgen die vermehrt eingesetzten Filterfunktionen. Egal ob im Bereich „Erleben“ oder auf der Suche nach der richtigen Unterkunft - Gäste gelangen so mühelos zu den gewünschten Informationen. Es können zudem nahezu alle Inhalte auf eine Merkliste gesetzt werden, die im Trip-Planer spielerisch und übersichtlich zusammengefasst werden. Der Vorteil: Der Gast kann jederzeit und überall auf die Merkliste zugreifen, Änderungen und Ergänzungen problemlos tätigen und sich so seinen individuellen Urlaub auf einen Blick zusammenstellen und buchen. 

„Dank dieser Neuerungen ist es nun noch einfacher, einen Urlaub in Südtirol zu planen und während des Aufenthalts Ausflüge zu organisieren. Die Website suedtirol.info begleitet potenzielle Gäste von der ersten Urlaubsidee bis zur Buchung eines Aufenthalts oder einer Aktivität“, sagt Marco Pappalardo, Leiter der Abteilung Communication von IDM. „Wir haben mit diesem Portal somit eine gute Basis, um das touristische Angebot kontinuierlich weiter auszuweiten und uns künftig neuen Märkten einfach und schnell öffnen zu können.“

Roland Dessovic, Geschäftsführer von elements, ergänzt: „Mit dem Relaunch von suedtirol.info ist die „Pflicht“ getan - nun folgt die Kür, um den Herausforderungen der digitalen Transformation und dem damit verbundenen Change-Prozess begegnen zu können.“

Rückfragen & Kontakt:

elements.at New Media Solutions GmbH
BA Marion Gebhart
Tel: +43 662 876 606
E-Mail: marion.gebhart@elements.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T910001