Sommerfrische + Open Air Kino = FilmfestiWels

32 Tage Sommerfrische Kulinarik & Open Air Kino von 14. Juli bis 14. August in Wels

Wels (TP/OTS) -  Was wäre ein Sommer in Wels ohne das beliebte FilmfestiWels, der erfolgreichsten Kino-Open-Air-Serie in Wels? Am 14 Juli lädt Wels heuer zum 14. Mal zu chilligen Kinoabenden unter Sternenhimmel. Die Rechnung ist ganz einfach: in der gelungenen Kombination mit dem begrünten und gemütlich umgestalteten „sommerfrischen“ Minoritenplatz hat der Veranstalter, die Wels Marketing & Tourismus GmbH im letzten Jahr zigtausende Besucher in die City gelockt. Die beliebten Tickets sind im Vorverkauf ab € 8,- auf www.oeticket.com oder bei der Wels-Info am Stadtplatz 44 erhältlich.  

Wenn beim Public Viewing das EM-Finale am Welser Minoritenplatz abgepfiffen wird, beginnt zugleich der Startschuss für den Umbau vom Stadion zum chilligen Citygarten. Denn bevor man die Stars rund um Leonardo DiCaprio, Zac Efron oder Elyas M‘Barek im Open-Air-Kino bewundert, darf der gemütliche Einkehrschwung nicht fehlen. Ab 14 Juli öffnet täglich ab 18:00 die Chill-out-Area und lädt mit sommerfrischen Drinks und Genüssen zum Verweilen ein und gastiert zum After-Work-Treffpunkt. Denn auch im Sommer gibt es unter den zahlreichen Bäumen immer ein gemütliches Schattenplätzchen. Da darf natürlich auch die richtige Musik nicht fehlen. Ob Live-Musik, DJ oder lässige Lounge Musik - Chillen und im wahrsten Sinne die Sommerfrische genießen heißt die Devise.  

Direkt vom Kino in das FilmfestiWels 

An jedem der 32 Tage erwartet die Besucher ab 21:00 Uhr ein ausgewählter Film der Extraklasse. Ob Komödie, Abenteuer, Fantasy, Drama, Sport, Dokumentation, Thriller oder Animation – es ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. Neben Oscar-prämierten Hollywood Blockbustern, wie „The Revenant“, befinden sich auch viele ausgezeichnete europäische Produktionen, inklusive österreichischen Erfolgsproduktionen, im Programm. Ob „Wie Brüder im Wind“ mit Tobias Moretti und Jean Reno, „Der Geilste Tag“ mit Matthias Schweighöfer oder die Fortsetzung der Erfolgskomödie „Fack ju Göhte 2“ mit Elyas M’Barek werden wieder für ausverkaufte Kinovorstellungen sorgen. Zusätzlich sorgen viele aktuelle Kinofilme für einen spannenden und brandaktuellen Programm-Mix. 

Mit dem Erlebnis-Scheckheft zum FilmfestiWels 

Mit dem Erlebnis-Scheckheft können heuer alle Besucher kostenlos einen Film nach Wahl beim FilmfestiWels genießen. Ob das FilmfestiWels, die Landesausstellung, die Messe Wels, das Welios und vieles mehr – mit dem neuen Welser Erlebnis Scheckheft um nur 19,90 € kann man über 14 tolle bis 31.01.2017 Erlebnisse erleben.  

Infobox

Zeitraum: 14. Juli bis 14. August am Welser Minoritenplatz/Schießerhof. Live Musik: Dienstags-Donnerstags. Vorverkaufskarten sind ab 8 € auf www.oeticket.com oder bei der Wels-Info am Stadtplatz 44 erhältlich. An der Abendkassa ab 20:00 Uhr kosten die Tickets 9 € pro Stück. Für Schüler, Studenten, Kinder unter 12 Jahren und Pensionisten, sowie OÖN-Card Leser gibt es wieder Ermäßigungen. Alle Infos zum Kinoprogramm, dem FilmfestiWels und über alle Filme finden Sie auf www.wels-info.at

Alles Infos zum Filmprogramm, Filmtrailer, Tickets, Musikprogramm und Gastrohighlights
finden Sie hier
Jetzt informieren und Tickets sichern

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Rainer Hülsmann, Wels Marketing & Touristik GmbH
Stadtplatz 44, 4600 Wels, Tel.: 07242/67722-13
Email: rainer.huelsmann@wels-info.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z490001