Rückenwind für Innovationskraft

Produktentwicklung am Millstätter See

Millstatt (TP/OTS) - Eine klare Markenlinie und innovative, unverwechselbare Leitprodukte: So lautet das Erfolgsrezept der Destination Millstätter See, die derzeit mit dem „Biwak unter den Sternen – ‚Rifugio sotto le stelle‘“, den „Slow Trails“ und den „Millstätter See Almenwelten“ neue Produkte aus der Taufe hebt. Die Innovationskraft der Destination erhält nun mit einer Reihe von Förderungen, zuletzt aus der Innovationsmillion des Wirtschaftsministeriums, zusätzlichen Rückenwind.

Architektonisch wertvolle Biwaks aus heimischem Holz mit authentischem Landschaftsbezug in den Bergen und am See, die abends den Blick auf die Sterne, morgens auf den Sonnenaufgang eröffnen: Das Projekt „Biwak unter den Sternen – ‚Rifugio sotto le stelle‘“ unter der Regie der Millstätter See Tourismus GmbH wurde Anfang Juli als Leuchtturmprojekt vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) ausgezeichnet. Weiterer Produktinnovationen stehen in den Startlöchern: Etwa die „Millstätter See Almenwelten“ und die „Slow Trails“, die mit Förderungen der EU und des Landes Kärnten unterstützt werden.

Für die geplanten Investitionen im Umfang von 571.450 Euro konnte die Millstätter See Tourismus GmbH insgesamt 317.200 Euro an Fördergeldern lukrieren. Die finanziellen Zuschüsse verleihen der Destination Rückenwind, um die Entwicklung innovativer, buchbarer Urlaubsangebote weiter voranzutreiben und die Marke „der Millstätter See. Das Juwel in Kärnten“ weiterzuentwickeln. Seit Jahren setzt die Destination unter dem Motto „See- und Bergberührungen®“ auf das sinnliche Naturerlebnis mit dem Brain Script „Zeit zu zweit“.

Mit einer klaren Produktlinie haben Destinationen im Wettbewerb die Nase vorne, weiß Maria Wilhelm, Geschäftsführerin der Millstätter See Tourismus GmbH. Wilhelm lenkt die Geschicke der Destination seit 16 Jahren und setzt auf Standort- und Produktmanagement mit einer klaren strategischen Ausrichtung. Mit Erfolg: In Sachen Produktentwicklung nimmt die Destination Millstätter See in Kärnten eine führende Rolle ein.

Rückfragen & Kontakt:

Millstätter See Tourismus GmbH
Dipl. Medienwiss. Alexandra Kimmer
Marktplatz 14, 9872 Millstatt am See
T 0043-4766-3700-12
Alexandra.Kimmer@millstaettersee.at, www.millstaettersee.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T980001