PRIMA REISEN - Startschuss zum Herbstverkauf

Wien (TP/OTS) - PRIMA REISEN startet nun mit voller Kraft in den Herbstverkauf und legt dabei seinen Schwerpunkt auf absolute Geheimtipps und einen Klassiker. Die Kanalinseln, die italienischen Regionen Marken, Umbrien und Apulien werden nun aufgrund der hohen Nachfrage, sowie der ausgezeichneten Reisezeit, zusätzlich im Herbst angeboten. Durch ausreichend Flexibilität ist es dem Veranstalter auch zum jetzigen Zeitpunkt noch möglich, Einzelanfragen als auch Gruppenangebote rasch und unkompliziert, zuverlässig abzuwickeln. Die jeweiligen Spezialisten stehen Ihnen für etwaige Anfragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Warum Jersey? Warum September?

Das kleine Inselreich der Kanalinseln gilt als eines der letzten Paradiese im Herzen Europas, das bis dato vom Massentourismus weitgehend verschont geblieben ist. Die besondere Lage im Golfstrom, ist nicht nur für das kontinuierlich angenehme Klima sondern vor allem für die atemberaubende Pflanzenvielfalt der traumhaften Inselwelt verantwortlich. Als besonderes Schauspiel gilt die tägliche Strandwäsche auf Jersey. Der Tidenhub beträgt mehr als 12 Meter und ist damit nach Neufundland der zweithöchste der Welt, der den Strand für kurze Zeit in eine bizarre Mondlandschaft verwandelt.

Die Insel verzeichnet Dank des konstanten Klimas die meisten Sonnenstunden der Britischen Inseln und eignet sich somit ausgezeichnet, um den oft tristen und kalten Herbsttagen für eine unvergessliche Woche zu entfliehen. Gerade der Monat September hat sich in den letzten Jahren als „Sonnenmonat“ bestätigt und bietet damit, neben dem europäischen Süden ein wunderbares Reiseziel, fernab vom klassischen Tourismus. Einen zusätzlichen Anreiz bietet der historisch schwache Pfundkurs, der die Kaufkraft österreichischer Touristen auf den Kanalinseln äußerst positiv beeinflusst.

Dank PRIMA REISEN Direktflügen ist das Inselparadies von 17.09. – 01.10.2016 jeweils samstags in nur knapp über 2 Stunden gemütlich erreichbar. Bei der beliebten Reise „Inselhüpfen auf den Kanalinseln“ entdeckt der Besucher die wichtigsten 4 Inseln. Die direkte Flugverbindung nach Jersey bietet dabei größtmöglichen Komfort und erweist sich als reiner Zeitgewinn. Genießer dürfen entspannt bei der Sternfahrt ohne Hotelwechsel die Vorzüge geführter Ausflüge genießen und für Naturliebhaber gibt es wunderschöne Wandertouren. Die Sternfahrt wird bereits ab EUR 1.498,- angeboten.

NEU im PRIMA Programm befinden sich die Marken und Umbrien.

Direktflüge mit Austrian zur schönsten Jahreszeit nach Ancona je samstags von 03.09.-17.09.16 sorgen dabei für den gewohnten Komfort und ermöglichen es dem Kunden ohne Umsteigen und mit optimalen Flugzeiten „das grüne Herz Italiens“ ohne Zeitverlust zu erkunden.

Jesi, der Geburtsort des Stauferkönigs Friedrich II, die Burg Rocca Maggiore sowie die weltberühmten Wallfahrtsorte Assisi, Loreto und Recanati sind nur einige Gründe an der Sternfahrt „Verborgener Zauber Italiens“ teilzunehmen. Weitere Ausflüge nach San Marino, Urbino, der Hauptstadt Ancona uvm. runden das Paket ab, welches Flug, Transfer & Halbpension beinhaltet und bereits um EUR 899,- erhältlich ist. Für all jene, die sowohl die Marken als auch die Region Umbrien kennen lernen möchten, bietet sich die Kombination „das grüne Herz Italiens“ perfekt an. Die Höhepunkte beider Regionen werden mit Flug, Transfer und Halbpension im 4*Hotel bereits ab EUR 1.149,- pro Person angeboten.

Apulien – Der Star im PRIMA Portfolio

Der „Sporn“ des italienischen Stiefels zählt zu den unbekannteren Regionen Italiens. Die einzigartige Küstenlandschaft mit ihren Sandstränden gehören zu den schönsten des Landes. Auch kulturell wird einiges geboten, so zählen die Trulli in Alberobello zu den von der UNESCO geschützten Kulturgütern, Lecce mit seinen barocken Bauwerken wird berechtigt „Florenz des Südens“ genannt und ein Spaziergang durch Ostuni, der weißen Stadt, wird zu einem unvergesslichen Moment.

Apulien ist die zweitsüdlichste auf dem Festland gelegene Region und besitzt die längste Küstenlinie Italiens. Sie bietet landschaftliche und architektonische Sehenswürdigkeiten wie das Castel del Monte -die „steinerne Krone Apuliens“; Trani mit der normannischen Kathedrale Nicola San Pellegrino, Altamura mit der Kathedrale aus der Stauferzeit, Landstriche voll mit Olivenbäumen, kleine Fischerdörfer und kilometerlange Sandstrände mit kristallklarem Wasser. Darum laden wir Sie ein, diese einmalige Destination zu erkunden und begrüßen sie recht herzlich mit einem Benvenuti in Puglia – Willkommen in Apulien!

PRIMA REISEN bietet vom 01.10.-01.11.2016 Direktflüge mit Austrian an und ermöglicht somit eine bequeme und unkomplizierte Anreise. Einen guten Überblick über diese einmalige Region erhält man bei der Sternfahrt Apulien, welche Highlights wie Alberobello, Ostuni, Trani, das Castel del Monte und Matera beinhaltet. 1 Woche ist inklusive Flug, Ausflügen und Unterbringung in einem 4*Hotel mit Halbpension um EUR 969,- verfügbar. Zusätzlich gibt es eine Minirundreise zum Nationalfeiertag vom 26.10.-29.10.16 um EUR 639,-.

Nähere Infos, Kataloge & Buchung und Gruppenanfragen: PRIMA REISEN, 1060 Wien, Fillgradergasse 7, Tel. 01/58080-30, Fax 01/58080-80, m.freist@primareisen.com, www.primareisen.com.

Rückfragen & Kontakt:

Herausgegeben von PRIMA REISEN GMBH
Fillgradergasse 7, A-1060 Wien, www.primareisen.com

Presseinformation: Gottfried Winkler
Tel. 01/58080-20, Fax 01/58080-80
e-mail: g.Winkler@primareisen.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001