K.Y.A.T.T. startet in Baden durch

Nach der erfolgreichen Wiedereröffnung des Thermenhotels Vier Jahreszeiten in Lutzmannsburg eröffnet die K.Y.A.T.T. Gruppe am 1. August das Hotel Sacher Baden

Baden bei Wien (TP/OTS) - Im Rahmen eines Arbeitsgesprächs trafen sich in der vergangenen Woche Vertreter der Stadtregierung Baden mit der Leitung der K.Y.A.T.T. Gruppe im Hotel Sacher Baden. Am 1. August wird hier der Hotelbetrieb offiziell wieder aufgenommen, damit stehen Besuchern der Stadt weitere 38 Zimmer auf 4-Sterne-Niveau zur Verfügung, sowie die Café-Lounge.

Bgm. Kurt Staska zeigt sich erfreut: „Die kürzlich präsentierte Halbjahresbilanz zeigt, dass unsere Stadt im Tourismus-Bereich weiter im Aufwind ist. Mein Ziel als Bürgermeister ist es, in den nächsten fünf Jahren den Tourismus-Standort Baden auf Top-Niveau auszubauen. Die Wiedereröffnung des Hotels Sacher ist dabei ein wichtiger Schritt.“

Geschäftsführer Thomas Brenner ergänzt: „In den letzten Tagen vor der Wiedereröffnung werden noch kleinere Instandsetzungsarbeiten im Innen- und Außenbereich abgeschlossen. In weiterer Folge ist im „Sacher-Neu“ auch ein Restaurantbetrieb geplant. Neben den Arbeiten im Hotel Sacher wurden auf dem Sauerhof Areal die ersten Arbeiten aufgenommen. Wie fälschlicherweise von Passanten angenommen, sind die Baggerarbeiten auf dem Gelände kein Start von Bauarbeiten, sondern die vom Bundesdenkmalamt vorgeschriebenen archäologischen Grabungen.“

Die K.Y.A.T.T. Gruppe hat mit Mai des Jahres das Thermenhotel „Vier Jahreszeiten“ in Lutzmannsburg wiedereröffnet, diesem folgt am 1. August das Hotel Sacher in Baden. Neben den bereits laufenden Arbeiten für das künftige 5-Sterne-Gesundheitshotel Sauerhof in Baden, sollen noch im Jahr 2016 zwei weitere Immobilien in Österreich und eine weitere in Prag erworben werden.

Rückfragen & Kontakt:

K.Y.A.T.T. Immobilien Entwicklungs GmbH
Germergasse 39, A-2500 Baden
Telefon +43 2252 25326/0
E-Mail presse@sauerhof.info

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0004