Urs Huber gewinnt den 22. Ischgl Ironbike MTB-Marathon

Der Ischgl Ironbike gilt als eines der härtesten Marathonrennen Europas.

Ischgl (TP/OTS) - Am Samstag, 6. August 2016, sicherten sich Urs Huber vom Team Bulls aus der Schweiz und Silke Ulrich vom Team Herzlichst Zypern aus Deutschland den Sieg im prestigeträchtigen Ironbike-Marathon.Dieses Jahr fand rund um das Marathon-Rennen ein dreitägiges Mountainbike-Festival mit Expo Area, Familien-Events und neuen Raceformaten wie Ischgl Alpenhaus Trophy, Ischgl Palio XCE und Ironbike Junior Trophy statt.

Ischgl präsentierte vom 3. bis 6. August 2016 mit seinem neuen Mountainbike-Festival ein Highlight auf dem Mountainbike Rennkalender und lockte mit neuen und attraktiven Raceformaten, einer Expo-Area und zahlreichen Events für die ganze Familie Mountainbiker in die Lifestyle-Metropole der Alpen. Höhepunkt des Festivals: Der legendäre Ischgl Ironbike. Hier gingen knapp 700 Biker mit eisernen Willen an den Start und stellten sich dem harten Rundkurs von Ischgl bis ins schweizerische Samnaun. Auf dem Programm: Tausende von Höhenmetern, nahezu senkrechte Anstiege, anspruchsvolle Singletrails und brennende Waden. Am Ende setzten sich Urs Huber vom Team Bulls aus der Schweiz und Silke Ulrich vom Team Herzlichst Zypern aus Deutschland in der Königsklasse Ironbike Hard gegen ihre Mitstreiter durch und gewannen, auf wetterbedingt leicht veränderter Route (ca. 70 Kilometer und 3.400 Höhenmeter), den höchstdotierten Mountainbike-Marathon Europas. „Mit dem Ironbike-Festival konnten wir Platz für neue Race-Formate wie die Ischgl Alpenhaus Trophy oder den Ischgl Palio XCE schaffen und damit die Tage rund um den legendären Ischgl Ironbike noch attraktiver gestalten. Auch das Pilotprojekt „Mountainbike-Familien“ wurde mit dem Easy Ironbike und der Ironbike Kids- & Junior Trophy von den Nachwuchsbikern gut angenommen. Knapp 900 Teilnehmer an diesem Wochenende beweisen, dass wir hier auf dem richtigen Weg sind“, freut sich Andi Steibl vom Tourismusverband Paznaun-Ischgl über die gelungene Veranstaltung. Auch 2017 wird der Ischgl Ironbike am 05. August wieder im Rahmen des Mountainbike-Festivals stattfinden. Weitere Informationen unter www.ischgl.com und www.ischglironbike.com.

Rückfragen & Kontakt:

TVB Paznaun - Ischgl
c/o Barbara Plattner
Dorfstrasse 43
A-6561 Ischgl

t: +43 5 0990-112
f: +43 5 0990-199

paznaun-ischgl.com
barbara.plattner@paznaun-ischgl.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T250002