EINLADUNG zur Presse-Konferenz und Baustellen-Eröffnung des Projekts Thermalwasser-Badeseen in der Alpentherme Gastein

Offizieller Baubeginn und Präsentation der Daten und Fakten

Gastein/Bad Hofgastein (TP/OTS) - Zwei Thermalwasser-Badeseen mit einer Gesamtfläche von 1700 m² locken ab Juli 2017 in die Alpentherme Gastein. Das österreichweit einzigartige Projekt und weitere Investitionen im Familienbereich machen den sommerlichen Thermenbesuch künftig noch attraktiver. Nach einer zweijährigen Entwicklungsphase konnte Mitte August das herausragende Projekt fixiert werden.

Im September 2016 startet der Bau von zwei Thermalwasser-Badeseen. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme erfolgt mit Beginn der Sommersaison 2017. Mit 3,8 Millionen fließt der Großteil der Investitionssumme in die Errichtung der Seen. Daten und Fakten werden am 19. September im Rahmen einer "Baustellen-Eröffnung" präsentiert. KommR Benedikt Lang als Geschäftsführer des Bauherren Gasteiner Thermenerrichtungs GesmbH und Klaus Lemmerer als Geschäftsführer des Betreibers Kurzentrum Bad Hofgastein GesmbH & Co KG geben Einblick in das Projekt.

Presse-Konferenz / Baustellen-Eröffnung Thermalwasser-Badeseen
Alpentherme Gastein


Vorstellung des Projekts und Baustellen-Besichtigung

- Empfang 10.30 Uhr
- Präsentation der Daten und Fakten
- Baustellen-Besichtigung
- Anschließend gemeinsames Mittagessen

Anwesend unter anderem:
Ldtg. Abg. Mag. Hans Scharfetter, Bgm. Fritz Zettinig, KommR
Benedikt Lang, Klaus Lemmerer

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um kurze Anmeldung an
info@alpentherme.com

Datum: 19.9.2016, um 10:30 Uhr

Ort:
Sen. W. Wilflingplatz 1, 5630 Bad Hofgastein

Url: www.alpentherme.com

Rückfragen & Kontakt:

Alpentherme Gastein
Mag. Katharina Wallner
Sen.W. Wilfling Platz 1
5630 Bad Hofgastein
Tel. 06432/82 93-106
Fax. 06432/8293-14
E-Mail: katharina.wallner@alpentherme.com
www.alpentherme.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z930002