Florian Phleps wird neuer Prokurist der Tirol Werbung

Innsbruck (TP/OTS) - Florian Phleps, derzeit Geschäftsführer des Tourismusverbandes Kitzbüheler Alpen - Pillerseetal, wechselt als Prokurist in die Tirol Werbung. Er folgt damit Michael Brandl, der mit 1. August zum Bezirkshauptmann von Schwaz bestellt wurde. Für Landeshauptmann und Tirol Werbung-Obmann Günther Platter ist der 36-jährige Fieberbrunner eine Idealbesetzung: „Florian Phleps hat als TVB-Geschäftsführer wertvolle Erfahrung für diese Position gesammelt und gilt insbesondere bei den Verbänden als kompetenter und geschätzter Manager. Damit ist er auch ein perfektes Bindeglied zwischen Tirol Werbung und den Tourismusverbänden.“

Tirol Werbung-Geschäftsführer Josef Margreiter freut sich ebenfalls über diese Personalentscheidung, welche die Generalversammlung des Unternehmens einstimmig getroffen hat: „Wir hatten 37 sehr gute Bewerberinnen und Bewerber, aus denen Florian Phleps als bestgereihter Kandidat hervorgegangen ist. Mit ihm gewinnen wir einen hochqualifizierten und in der Branche allseits akzeptierten Kollegen, der die Position unseres Unternehmens sowie des Tourismus auf Landesebene weiter stärken wird.“

Phleps ist verheiratet und Vater von einem Sohn. Der studierte Jurist mit Rechtsanwaltsprüfung wird seine neue Aufgabe mit 1. Dezember 2016 übernehmen.

Ein Porträtfoto von Florian Phleps steht unter http://presse.tirol.at zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Florian Neuner
Branchen- und Unternehmenskommunikation

Tirol Werbung GmbH
Maria-Theresien-Str. 55
A-6020 Innsbruck

t: 0512 5320-320
e: florian.neuner@tirolwerbung.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T740001