Toni Sailer Golf Memorial

Kitzbühel (TP/OTS) - Das Toni Sailer Golf Memorial, das heuer bereits zum fünften Mal organisiert wurde, ist mit 212 Startern das größte Turnier Österreichs. Die zwei Plätze, der Golfclub Kitzbühel Kaps sowie der Golf-und Landclub Rasmushof, boten einmal mehr die sportliche Bühne für dieses Turnier der Spitzenklasse.

Zu Ehren des Kitzbüheler Jahrhundertsportlers, der wesentlich zum Ruf der Gamsstadt als legendärste Sportstadt der Alpen beigetragen hat, kamen zahlreiche Wegbegleiter und Freunde nach Kitzbühel. Die Startplätze waren wie in den Vorjahren äußerst begehrt. Ausgetragen wurde das Turnier als Hahnenkamm-Scramble in Vierer Flights.

Zahlreiche Skilegenden und ehemalige Spitzensportler folgten der Einladung des Kitzbüheler Skiclubs. Der sportliche Ehrgeiz kam so nicht zu kurz. Neben zahlreichen Pars und Birdies wurden sogar zwei Hole in One gespielt.

Kitzbühel präsentierte sich einmal mehr als unumstrittene Golfhauptstadt der Alpen. Die Vorfreude auf die Neuauflage des Toni Sailer Golf Memorial im nächsten Jahr ist bereits jetzt groß.

Download und Einbindungsdetails unter:
https://www.apa-ots-video.at/video/d270b5c7cf7f4ecbb0b5c7cf7f2ecb9e

Rückfragen & Kontakt:

Kitzbühel Tourismus
Hinterstadt 18
A-6370 Kitzbühel

t: +43 5356 66660-25
f: +43 5356 66660-55

www.kitzbuehel.com
info@kitzbuehel.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z800001