Hofmobiliendepot - Möbel Museum präsentiert Sonderausstellung zur Vienna Design Week

„Re<Design hoch 10 – Viribus Unitis“ läuft von 30. September 2016 bis 15. Jänner 2017

Wien (TP/OTS) - Die VIENNA DESIGN WEEK feiert ihren zehnten Geburtstag. Und das Hofmobiliendepot - Möbel Museum Wien feiert mit. Zehn namhafte Designschaffende präsentieren von 30. September 2016 bis 15. Jänner 2017 zehn Objekte in der Dauerausstellung des Hauses. Damit treten historisch-habsburgische Möbel mit modernem Design in Dialog.

Unter dem Motto „Re<Design hoch 10 – Viribus Unitis“ präsentieren Lucy D. Design, POLKA, Patrick Rampelotto, Soda Designers, bkm working group, Sebastian Menschhorn, Studio Dankl & Lisa Elena Hampel, Dotting Industrial Design, Robert Rüf und Christoph Katzler ihre Designerstücke in einer der größten Möbelsammlungen der Welt und blicken auf zehn Jahre Designgeschichte zurück. Die Gestaltung der Schau übernahm wie bereits vor 10 Jahren das Walking Chair Design Studio.

Ort: Hofmobiliendepot - Möbel Museum Wien, Andreasgasse 7, 1070 Wien, (U3 Zieglergasse, Ausgang Andreasgasse)

Datum & Uhrzeit: 30. September 2016 bis 15. Jänner 2017, täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

Mag. phil. Florian Müller, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
M +43 (0) 664 820.71-91, E mueller@schoenbrunn.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z860001