Falkensteiner Hotels & Residences wird für Investoren als Betreiber von Hotels immer interessanter

Nach Morgan Stanley baut nun auch HUEMER Invest GmbH auf die FMTG-Falkensteiner Michaeler Tourism Group AG als Hotelgruppe für Ferienimmobilien

Wien/Hörsching (TP/OTS) - Nach dem Erwerb zweier Hotelbetriebe im April diesen Jahres von der Erste Bank Group in Bad Leonfelden/Oberösterreich sowie dem Balance Resort in Stegersbach/Burgenland - beide Hotels werden von der FMTG-Falkensteiner Michaeler Tourism Group AG unter der Brand Falkensteiner Hotels & Residences betrieben - investiert die HUEMER Invest GmbH in weitere Hotelimmobilien und erwirbt die drei Falkensteiner Hotels Hotel & Spa Carinzia/Nassfeld (Kärnten), Club Funimation Katschberg (Kärnten) und Hotel Grand MedSpa Marienbad (Tschechien).

Für die Hotelgäste und Mitarbeiter ändert sich nichts. Betreiber und Marke bleiben Falkensteiner Hotels & Residences.

Mit diesem weiteren Investment folgt HUEMER Invest dem aktuell generellen Trend von Investoren auf dem Hotelimmobiliensektor. Hotels avancieren zum Liebling bei Anlegern.

„Nach dem ersten Schritt in eine neue Partnerschaft mit FMTG, die ich durch den Kauf der beiden Hotels Balance Resort und Bad Leonfelden eingegangen bin, war es keine einfache Entscheidung, entweder diese zu intensivieren oder doch lieber Risiko zu streuen. Die Strategie und Vision der FMTG als Betreiber für Ferienhotels und -resorts, aber vor allem die Herren Erich Falkensteiner und Otmar Michaeler als Enterpreneure dahinter haben mich letzten Endes zur jetzigen Entscheidung motiviert." sagt Friedrich Huemer, Geschäftsführer der Huemer Invest und CEO der POLYTEC Gruppe aus Hörsching in Oberösterreich.

„Der Verkauf dieser drei Hotels unterstreicht unsere Kompetenz im Entwickeln und Veräußern von Hotelimmobilien. Auch ergibt sich daraus eine exzellente Chance, unsere Expansion gezielt zu forcieren. Unser Fokus liegt dabei verstärkt auf dem erfolgreichen Führen von Hotelbetrieben in Zentral- und Südosteuropa“, freut sich Dr. Otmar Michaeler, CEO der FMTG – Falkensteiner Michaeler Tourism Group AG, über den Abschluss der Transaktion. „Unser Ziel ist es, hier die Position als führende Ferien-Hotelgruppe einzunehmen.“

Informationen zu den beteiligten Unternehmen:

• HUEMER Invest GmbH

Die HUEMER Invest GmbH ist die Familienholding der Gründerfamilie der börsennotierten POLYTEC GROUP. Neben der Rolle als Kernaktionär der POLYTEC GROUP wurde in den letzten 3 Jahren als zweites strategisches Standbein ein Immobilienportfolio aufgebaut, welches vor allem mit dieser Transaktion seinen Schwerpunkt im Bereich Hotelimmobilien bekommen hat.

• Falkensteiner Michaeler Tourism Group

Die FMTG - Falkensteiner Michaeler Tourism Group AG ist eines der führenden Tourismusunternehmen in privater Hand in sechs europäischen Ländern. Unter ihrem Dach vereint sie die Bereiche Hotels & Residences mit derzeit 33 Vier- und Fünf-Sterne-Hotels sowie Residenzen, die FMTG-Development und den Tourismusberater Michaeler & Partner.

www.fmtg.com
www.falkensteiner.com

Zu den drei Hotels:

Das Falkensteiner Hotel & Spa Carinzia 4* Superior ist ein 160 Zimmer Aktiv & Wellness Hotel direkt am Kärntner Nassfeld. Die 2.400 m² Acquapura SPA Wellness- und Wasserwelt bietet Entspannung mit seinen 16 Bade-, Schwitz- und Relax-Attraktionen. Das Carinzia Conference Center bietet einen hochwertig ausgestatteten modernen Meeting- und Conference-Bereich für bis zu 360 Personen auf 900m².

http://media.falkensteiner.com/de/fotogalerie/4713/hotel-spa-carinzia
.html
Der 4* Falkensteiner Club Funimation Katschberg bietet zahlreiche Highlights für Groß und Klein. Mit 185 Zimmer & Suiten, einer 2.000 m² Acquapura SPA Wellness- & Wasserwelt sowie einer 1.000 m² großen Falky-Land Kinderwelt, Falky-Acqua-World und Falky Kinder-SPA Anwendungen erlebt man garantiert einen unvergesslichen Familienurlaub.

http://www.tourismuspresse.at/redirect/katschberg1

Das im Jugendstil erbaute 4* Falkensteiner Hotel Grand MedSpa Marienbad bietet 164 Zimmer und Suiten sowie eine 2.500 m² Medical SPA Wellness- & Wasserwelt. In direkter Umgebung des Hotels befinden sich 6 Golfplätze. Der legendäre Kurort Marienbad befindet sich mitten im Naturschutzgebiet des Kaiserwaldes und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen durch die idyllische Natur ein.

http://www.tourismuspresse.at/redirect/falkensteiner6

Rückfragen & Kontakt:

FMTG - Falkensteiner Michaeler Tourism Group AG
Claudia Beermann, CFO
Columbusplatz 7-8 / Stiege 2
A-1100 Wien/Vienna
Tel.:+43/(0)1/605 40 44
claudia.beermann@fmtg.com
www.fmtg.com, www.falkensteiner.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001