Skikarussell rund um den Millstätter See

Den Winter freudig umarmen

Millstatt (TP/OTS) - Rund um den Millstätter See üben sich kleine Gäste zum Nulltarif im Skifahren und Familien erleben den Schnee auf Kufen oder Schneeschuhen von seiner sanften Seite.

Komfortabel und übersichtlich: Wie für Familien gemacht präsentieren sich die sanften Hänge des Sportbergs Goldeck. Angehende Wintersportler machen sich im Kinderland mit dem Schwingen vertraut. Wer schon sicher auf den Bretteln steht, zeigt sein akrobatisches Können im Snowpark. Und abenteuerlustige Papas ziehen in der 50 ha großen Freeride Area über den unverspurten Pulverschnee.

Am Sportberg Goldeck sind Familien besonders preiswert unterwegs: Von Mitte Januar bis zum Saisonende schwingen Kinder bis 14 Jahre, die mit ihren Familien in Betrieben rund um den Millstätter See nächtigen, zum Nulltarif. Voraussetzung ist, dass die Eltern Skitickets erwerben.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Goldeck einfach zu erreichen. Vom Bahnhof Spittal-Millstättersee geht´s mit dem Skibus direkt zum Goldeck. Und nach der letzten Abfahrt bringt der Shuttlebus die Skifahrer zur Unterkunft an den See.

Rund um den Millstätter See dreht sich das Skikarussell, das Gästen mit einem Skipass 31 Schneedestinationen mit über 850 Pistenkilometern eröffnet. Zentral in Kärnten gelegen, erreichen die Gäste vom Ufer des Millstätter Sees aus in rund dreißig Autominuten die schönsten Skihänge Kärntens: neben dem Sportberg Goldeck etwa Bad Kleinkirchheim/St. Oswald oder den Mölltaler Gletscher.

Abseits der Pisten wandern Familien bei Schnupper-Schneeschuhwanderungen durch verschneite Winterwälder, lassen beim Rodeln die Kufen glühen oder gleiten in der Pferdekutsche durch die Nacht.

Und wenn Sturm und Schnee das Pistenvergnügen vereiteln, laden etwa die Erlebniswelt „Granatium“ in der alten Bergwerksstadt Radenthein oder das „Sagamundo“, das Haus des Erzählens in Döbriach, zum Besuch ein.

Rückfragen & Kontakt:

Millstätter See Tourismus GmbH
Mag (FH) Michaela Mösslacher
Marktplatz 14, 9872 Millstatt am See
T 0043-4766-3700-19, michaela.moesslacher@millstättersee.at
www.millstaetterse.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T980002