Prodinger College: aktuelle Infos zum Thema „Mitarbeiter-Beschäftigung“

Veranstaltung am 24. November 2016 in Zell am See. Vom Dienstvertrag zur Abmeldung – Kein Risiko mit neuen Gesetzen

Zell am See (TP/OTS) - Die kommende Veranstaltung im Büro Prodinger in Zell am See bietet allen Interessenten ein umfassendes Wissens-Update im Bereich des Sozial- und Arbeitsrechts.

Neben der Rekrutierung von Mitarbeitern ist die gesetzliche Abwicklung von Beschäftigungsverhältnissen in den letzten Jahren überaus umfangreich und kompliziert geworden. Abhilfe schafft jetzt das College der Prodinger Gruppe und der DP Personal Software Gruppe aus Innsbruck. Dieses bringt die Teilnehmer auf den aktuellen Stand. Die Referenten verschaffen einen guten Überblick über alle gesetzlichen Neuerungen sowie einen Ausblick auf kommende Änderungen.

Termin: Donnerstag, 24. November 2016, ab 16:00 Uhr

Ort: Büro Prodinger Zell am See, Professor-Ferry-Porsche-Straße 28, 5700 Zell am See

Vortragende:

  • Hermann Pirngruber (Geschäftsführer DP | Personal Software GmbH, Innsbruck)
  • Kevin Tschenet (PMS-Personal-Management-System, DP| Personal Software GmbH, Innsbruck)
  • Elfriede Egger, Alfons Sturm (Abteilungsleitung der Prodinger-Lohnverrechnung)

Themenfelder:

  • Welche Erleichterung gibt es für die Beschäftigung von Aushilfen (temporäre Aushilfe, fallweise Beschäftigung, familienhafte Mitarbeit)?
  • Wie schaut die Verkürzung der Nachtruhe in der Praxis aus?
  • Bestimmungen zur Höchstarbeitszeit und Wochenruhezeit
  • Neue Regelung bei der Durchrechnung von Normalarbeitszeit und Überstunden
  • Unterschiede zwischen All-In Verträgen und echten Überstundenpauschalen
  • Wie bereite ich mich auf eine KIAB-Kontrolle richtig vor und welche Unterlagen müssen bereitgehalten werden?
  • Im Laufe der Veranstaltung werden zusätzlich interessante Fallbeispiele aufgegriffen und deren „Knackpunkte“ bzw. praxisrelevante Aspekte detailliert beleuchtet.

Unwissenheit erhöht das Risiko, Stolpersteine im Arbeitsrecht zu übersehen. Rechtskenntnis gibt hingegen die notwendige Sicherheit. Dazu vermittelt dieses von erfahrenen Experten konzipierte Prodinger-Seminar das wesentliche Praxiswissen.

Verständliche und praxisorientierte Anleitungen mit Hinweisen und Tipps für ein arbeitsrechtlich einwandfreies Handeln! Aufgrund der begrenzten Teilnehmeranzahl bitten wir Sie um rasche Anmeldung. Ihre Teilnahme ist unentgeltlich, aber WERTvoll!

Melden Sie sich gleich online an:
http://www.prodinger.at/s/de/news/veranstaltungen/rechtssicherheit-statt-unsicherheit

Rückfragen & Kontakt:

Prodinger Steuerberatung
Sandra Pichler
s.pichler@prodinger.at, +43 6542 736 61 - 1644

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T780001