Photo+Adventure 2016: Ein Messeticket – unzählige Highlights!

Von 12. bis 13. November 2016 findet die insgesamt 10. Ausgabe der Photo+Adventure, diesmal wieder im Design Center Linz statt.

Wien (TP/OTS) - Das Photo+Adventure Ticket bietet nicht nur den Zutritt zu einer klassischen Messe, sondern einen Erlebnistag auf einem Foto- und Reisefestival. Der Messebereich mit 200 Ausstellern und Marken aus der Foto- und Reisebranche umfasst etwa 8.500 m². Allein 99 Aussteller kommen aus dem Reise- und Naturbereich wodurch ein ausgewogener Themenmix entsteht.

Neue Themenfelder wie 360°Virtual Reality, Multicopter oder Expeditonskreuzfahrten finden ihre Präsentationsfläche durch viele neue Aussteller.

100 Programmpunkte im Rahmenprogramm mit 70 Reise- und Fachvorträgen. Brandneue Foto-Highlights von EIZO, Canon, Leica, Sony, Sigma oder Nikon, die bisher nur auf der weltgrößten Fotomesse, der photokina in Köln gezeigt wurden.

Und selbstverständlich Fotoausstellungen. Besonderes Highlight ist „Faces of the North“ des isländischen Landschafts- und Naturfotografen Ragnar Axelsson. Dieser gilt inzwischen als einer der besten Dokumentar-Fotografen unserer Zeit.

Ein Erlebnistag auf der Photo+Adventure endet nicht um 18h. Einen weiteren Mehrwert bieten die Kombitickets zum Australienabend (Samstag 12.11. ab 18h) und zum Freeride Filmfestival (Sonntag 13.11. ab 17h).

Ausstellerverzeichnis, Rahmenprogramm und Ticketshop unter:
http://www.photoadventure.at/

Rückfragen & Kontakt:

blutaumueller@photoadventure.at
Stephanie Blutaumüller, MBA
Tel: +43 (0) 676 433 35 56

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T190001