Schmitten: Früher Saisonstart am 18. November

Erfreuliche Nachrichten - am Freitag, 18. November startet die Schmitten in die Wintersaison. 55 cm Neuschnee am Berg, sowie der Kälteeinbruch Anfang der Woche machen es möglich.

Zell am See (TP/OTS) - Auf die Piste, fertig, los heißt es auf der Schmitten bereits am Freitag, 18. November. Bei den Temperaturen in den vergangenen Tagen und Nächten sind die Schneekanonen rund um die Uhr im Einsatz. Dazu kommen 55 cm Neuschnee, die für hervorragende Pistenverhältnisse in den Höhenlagen sorgen. Der trassXpress startet bereits von 18. bis 20. November mit einem Wochenendbetrieb. Ebenfalls geöffnet sind an diesem Wochenende die dazugehörigen Höhenanlagen Breiteckbahn, Kapellenbahn und Kettingbahn sowie das Panorama Restaurant, die Breiteckalm und die Kettingalm. Wenn sich der Winter weiterhin von dieser Seite zeigt, wird es schon ab 25. November einen durchgehenden Betrieb dieser Bahnen geben. Sobald die Schnee- und Wetterbedingungen es zulassen, kommen weitere Anlagen dazu.

Alle Skifahrer freuen sich über ermäßigte Tageskarten um EUR 35,- zum Saisonstart. Für Kinder und Jugendliche gilt jetzt schon die Power of Zehn. Alle unter 19 Jahren erhalten die Tageskarte jeden Samstag für nur 10 Euro. Weitere Infos zu den Saisonstartpreisen und geöffneten Anlagen immer aktuell unter www.schmitten.at.

Jetzt Saisonkarte zum Vorverkaufspreis sichern – mit Familien-Bonus!

Die Ski Alpin Card und die Salzburg Super Ski Card gibt es bis zum 6. Dezember 2016 zum Vorverkaufspreis. Die neue Super Ski Card vergrößert sich um den gesamten Skiraum Kitzbüheler Alpen AllStarCard und Wintersportfans können sich auf 199 Skitage, 25 Skiregionen und 2.790 Pistenkilometer freuen! Familien profitieren vom Familien-Bonus: Sie erhalten, wenn sie für die beiden ältesten Kinder oder Jugendlichen der Familie Saisonkarten kaufen, die Saisonkarten für alle weiteren Kinder oder Jugendlichen (Jahrgang 1998 oder jünger) kostenlos dazu.

Rückfragen & Kontakt:

Schmittenhöhebahn AG – Zell am See
Nadia Pircher, MA
Marketing & Presse
06542 789 118
nadia.pircher@schmitten.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z920001