conos Fokusgruppe – Neues Format zur Zielgruppen-Einbindung

Wien (TP/OTS) - Nahe an der eigenen Zielgruppe sein – das wünschen sich viele Betriebe. Mit dem Format der Fokusgruppe ermöglicht die Unternehmens- und Personalberatung conos gmbh auf Kundenwunsch hin genau diese Einbindung.

Ziel dieses Formats ist es, mithilfe einer moderierten Diskussion mit TeilnehmerInnen der gewünschten Zielgruppe qualitative Aussagen und Erkenntnisse zu dieser Zielgruppe zu gewinnen. Martina Plonner, Geschäftsführende Gesellschafterin der conos und Marcus Linford, Consultant der conos zum Format: „Unter fachkundiger Moderation entsteht in kürzester Zeit ein angeregter Austausch, der in 2-3 Stunden zu ganz konkreten Fragestellungen die Sichtweise der TeilnehmerInnen aufzeigt und damit einen wertvollen Input für die Weiterentwicklung von Ideen und Konzepten bietet.“

Die conos gmbh hat nun erstmalig im Rahmen eines solchen Formats zehn Damen und Herren der aktuell vieldiskutierten Generation Y geladen. Dabei wurden Fragestellungen rund um die Themenbereiche Arbeit & Job sowie Tourismus & Freizeit gemeinsam diskutiert und erörtert. So konnten unter anderem Informationen zum Smartphone-Nutzungsverhalten im Urlaub und in der Freizeit oder zu den Anforderungen an Arbeitgeber und Führungskräfte durch die Fokusgruppe der Generation Y generiert werden.

Die conos gmbh bietet dieses Format der Zielgruppen-Einbindung nunmehr auch für Kunden in unterschiedlichsten Projekten an und übernimmt die Organisation und professionelle Moderation der Fokusgruppe. Das Format bietet beispielsweise die Möglichkeit ein Gastronomiekonzept bereits in der Erstellungsphase mit der gewünschten Zielgruppe zu diskutieren oder sich seitens einer Destination mit den Bedürfnissen von Gästen mit Handicaps gemeinsam mit der Zielgruppe auseinandersetzen. „Ebenso können Jugendliche aus dem regionalen Umfeld eines Betriebes als mögliche künftige Lehrlinge zum Thema Hotellehre eingeladen werden. Die Einsatzmöglichkeiten sind also sehr vielfältig und das Format wird jeweils in Inhalt und Teilnehmerkreis individuell an den Betrieb angepasst“, ergänzt Eva Radocha, Consultant der conos gmbh.

Über conos gmbh

Die conos gmbh wurde durch die Tourismusexperten Mag. Dr. Martin Schumacher und Mag. Arnold Oberacher gegründet. Sie haben über 25 Jahre Erfahrung als Berater von marktführenden, auf den Tourismus spezialisierten Dienstleistungsunternehmen. Im Jahr 2015 ergänzte die Personaltrainerin und Beraterin Martina Plonner als geschäftsführende Gesellschafterin das Management-Team.

conos bietet eine auf die Tourismus- und Freizeitwirtschaft sowie dienstleistungsnahe Branchen spezialisierte Management- und Personalberatung. Ein Team aus rund 30 Experten mit unterschiedlichen Kernkompetenzen verfügt über ein breit gefächertes Portfolio an professionellen Dienstleistungen, zu denen auch die Vermittlung von Fach- und Führungskräften gehört.

Über 1.000 Kunden im gesamten Alpenraum und in zahlreichen europäischen Ländern wurden bereits erfolgreich durch conos beraten. Die conos gmbh hat in Österreich Standorte in Wien, Linz und Innsbruck. www.conos.co.at

Rückfragen & Kontakt:

conos gmbh
Christina Bamberger
Tel.: +43 (0)732 21 6000
presse@conos.co.at
http://www.conos.co.at
facebook I twitter I instagram

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z650001