Archäologische Ausgrabung als Weihnachtsgeschenk

Wien (TP/OTS) - Die aktive Teilnahme von Laien an archäologischen Forschungsgrabungen europäischer Universitäten sowie spannende archäologische Studienreisen bietet die „ARGE Archäologie“ - ein exklusiver Geschenktipp für Weihnachten!

Die Beschäftigung mit der Geschichte des eigenen Kulturraumes fasziniert immer mehr Menschen. Viele Laien verfügen über einen hohen Wissensstand zum Thema Archäologie. Die Möglichkeit, selbst an einer Grabung teilzunehmen, war Privatpersonen bisher allerdings kaum möglich.

Bei der gemeinsamen Erforschung von keltischen Fürstensitzen, römischen Landvillen oder mittelalterlichen Burgen wird Geschichte nun buchstäblich "begreifbar". Die persönliche Teilnahme und Mitarbeit an einer Grabung eröffnet Einsichten und Erkenntnisse, die über Buchwissen weit hinausgehen.

Der Gesamtkatalog 2017 der ARGE Archäologie sowie ermässigte Reisegutscheine sind erhältlich per info@arge-archaeologie.at bzw Tel.: +43 650 684 684 2 oder ARGE Archäologie, Löfflergasse 56, 1130 Wien. Vollprogramm im Internet: www.arge-archaeologie.at

Rückfragen & Kontakt:

ARGE Archäologie
Verein der Freunde der Archäologie
ZVR 037410855
Büro: Löfflergasse 56
1130 Wien - Österreich
Festnetz +43 (0)1 876 17 66
Mobil +43 (0) 699 1310 4166
info@arge-archaeologie.at
www.arge-archaeologie.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0004