Connoisseur Circle: Strahlende Sieger bei den Hospitality Awards 2017

Die Spitzenhoteliers des Landes trafen sich am 22. November 2016 im Novomatic Forum, um die heiß begehrten Hospitality Awards erstmals in Wien entgegenzunehmen

Wien (OTS/LCG) - Das vor zehn Jahren in Wien gegründete und europaweit bekannte Luxus-Reisemagazin Connoisseur Circle lud anlässlich seines Jubiläums die Spitzenhoteliers und Wegbegleiter aus Lifestyle und Society in die Hallen des Novomatic Forums Wien. Erstmals zeichnete das führende Reise- und Lifestylemagazin die 222 besten Hotels des Landes und deren Hospitality Manager, Investoren und Eigentümer, im Zuge der Hospitality Awards 2017 in elf Kategorien aus. Nach der glanzvollen Auszeichnung sind die besten Hotels des Landes unter http://www.die-222-besten-hotels.at nachzulesen.

Die 222 besten Hotels Österreichs

Schauspieler und TV-Moderator Bülent Sharif freute sich, den Hospitality Award in der Kategorie SPA Hotels der Vertreterin des Hotel Hochschober Ulrike Willam-Kinz zu überreichen. General Manager des Grand Tirolia Kitzbühel, Axel Dropmann, erhielt den Award für Golf & Sporthotels, der Preis für Honeymoon-Hotels ging an Schloss Fuschl - A Luxury Collection Resort & Spa, der von General Manager Paul Kernatsch übernommen wurde. Zum besten Designhotel Österreichs wurde das Aurelio Lech gewählt, das von General Manager Axel Pfefferkorn vertreten wurde. Burg Vital Resorts Lech-General Manager Otto Berger freute sich über den prestigeträchtigen Award für das beste Winterhotel. In der Kategorie der Naturhotels konnten Renate und Huwi Oberlader den Hospitality Award für ihr Haus Bergdorf Priesteregg ernten und in der Kategorie Familienhotels punktete das Leading Family Hotel & Resort Alpenrose mit Direktor Florian Mayer. Das optimale Verhältnis zwischen Preis und Leistung brachte dem Vienna House Martinspark Dornbirn und Vertreterin Betina Welter den entsprechenden Award in der gleichnamigen Kategorie. Das 25hours Hotel bewies dafür Geschick im Umgang mit seinen Gästen und erhielt den Award Guest Check, der von Hoteldirektor Christian Kölling entgegengenommen wurde. Der Newcomer des Jahres-Award ging an das Puradies in Leogang und den Chef des Hauses, Michael Madreiter. Das beste Stadthotel wurde das traditionsreiche Sacher in Wien, dessen Erbe Georg Gürtler ausgezeichnet wurde.

+++ BILDMATERIAL +++
Das Bildmaterial steht zur honorarfreien Veröffentlichung im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung auf
http://presse.leisuregroup.at/ccircle/event_20161122 zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

leisure communications
Verena Titze
Tel.: +436648563005
vtitze@leisure.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | LSC0001