ÖHV und hogast vertiefen Kooperation im Bildungsbereich

Bessere Konditionen für hogast-Mitglieder bei ÖHV-Weiterbildungsangebot – gemeinsames Ziel.

Wien (TP/OTS) - Nach erfolgreicher Zusammenarbeit im Zuge der großen ÖHV-Arbeitsmarkt-Offensive „Karriere im Hotel“ und im Personaldienstleistungsbereich der hogast (JobOffice, www.hogastjob.com, falstaff-Karriere-Magazin) vertiefen die Österreichische Hoteliervereinigung und Österreichs größte Einkaufsorganisation für Hotellerie und Gastronomie ihre Zusammenarbeit. „Unser gemeinsames Ziel ist es, unseren Mitgliedsbetrieben den touristischen Alltag zu erleichtern. Weiterbildungsangebote für Führungskräfte sind dabei ein wichtiger Baustein. Eine Kooperation in diesem Bereich war also naheliegend“, sagen hogast-Geschäftsführerin Mag. Barbara Schenk und ÖHV-Generalsekretär Dr. Markus Gratzer unisono.

Angebote auf Verantwortungsträger zugeschnitten

Alle hogast-Mitglieder können die Praktiker-Seminare zu ÖHV-Mitgliederkonditionen beziehen. Themen der Praktiker-Seminare 2017 sind unter anderem Ratenparität & Preisdurchsetzung, Arbeitsrecht, Verkaufsförderung, Beschwerdemanagement, Kinder- & Familienmarketing, Zukunftstrends, Smartkitchen und Trends & Chancen im Tagungsmarkt.

Nähere Informationen zu diesen und weiteren Schulungsangebot der ÖHV finden sie unter www.oehv.at/weiterbildung

Ein Portraitbild von Mag. Barbara Schenk finden Sie hier:
https://goo.gl/MZKFLL

Ein Portraitbild von Dr. Markus Gratzer finden Sie hier:
https://goo.gl/gYYRMi

Weitere Pressemeldungen finden Sie unter www.hogast.at/presse.html und www.oehv.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Martin Stanits
Leiter Public Affairs & Research
T: +43 1 533 09 52 20
martin.stanits@oehv.at
www.oehv.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T150001