Das neue Marienkroner Erfolgsprogramm: Betreutes Abnehmen Effektive Gewichtsreduzierung in 6 Monaten

Ärzte und Diätologen begleiten 6 Monate bei Ernährungsumstellung und Bewegung. Das Ergebnis: Dauerhafter Gewichtsverlust, Verbesserung aller Körperfunktionen.

Mönchhof (TP/OTS) - Die Bilder klaffen weit auseinander: ein übersteigertes Schlankheits-, Schönheits- und Jugendlichkeitsbild in den Medien trifft auf das zunehmende und massive Übergewicht der Bevölkerung auf den Straßen und in den Studien zur Gesundheit. Unverträglichkeiten nehmen zu, vor allem auch bei Jugendlichen. Übergewicht und Fehlernährung resultieren aus einer vermehrten Zufuhr und höheren Energiedichte der Nahrungsmittel und sind zudem auch durch die allgemein veränderten Lebensgewohnheiten bedingt. Unser Leben wird immer schneller, rastloser und unregelmäßiger, Pausen sind nicht mehr vorgesehen und für Bewegung bleibt meist keine Zeit mehr.

Im Kurhaus Marienkron, dem Zentrum für Ernährung im burgenländischen Mönchhof, präsentierten Ärzte und Diätologen ein neues Konzept für effektive und dauerhafte Gewichtsreduzierung: Das „Betreute Abnehmen“ ist das Ergebnis langjähriger Erfahrung und aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse. Wer nachhaltig Gewicht verlieren will, sollte seinen Lebensstil hinsichtlich Ernährung und Bewegung modifizieren und dabei über mehrere Monate fachlich betreut werden. Eine beginnende Umstellung der Ernährung ist im Rhythmus eines Kurhauses und der individuell angepassten Nahrungsmenge und –auswahl meist leicht umzusetzen. Doch erst nach dem Kur-Aufenthalt zeigt sich, ob die Implementierung einer gesunden Ernährung gelingt. Denn zu Hause und im Alltag treffen die Ernährungs-Gewohnheiten auf die neuen Erkenntnisse und gerade in diesen Tagen und Wochen nach einer Kur sind ärztliche und diätologische Betreuung und individualisierte Ernährungstipps hilfreich und sinnvoll. Bei den regelmäßigen Beratungen nach 4 und 8 Wochen wird jeweils eine Bioelektrische Impedanz-Analyse (BIA) durchgeführt, ebenso gibt es Feedback – nach den 3 Auffrischungstagen in Marienkron im 3. Monat – nach 16, 20 und 24 Wochen.

Die BIA-Messung gibt Information über den Ernährungszustand der Zellen, den Wasserhaushalt und das Verhältnis von Muskelmasse zu Fettgewebe. Aufgezeigt wird die Veränderung der Körperzusammensetzung bei Ernährungsumstellung und körperlichem Training; es wird differenziert zwischen reinem Wasserverlust oder Fettabbau bzw. Zunahme der Muskelmasse. Durch die BIA Messungen können Fehlernährungen, Wassereinlagerungen oder eventuelle katabole Prozesse aufgezeigt werden. Aus den Ergebnissen lässt sich die Beratung für Ernährung und Training exakt an den jeweiligen Zustand des Körpers anpassen.

Das Team von Marienkron begleitet mittlerweile bereits die dritte Gruppe beim Abnehmen über 6 Monate. Die Ergebnisse sind mehr als erfreulich. Langsame, aber deutliche und anhaltende Gewichtsverluste in jedem Alter und in jeder Verfassung, Reduzierung des Fettgewebes. Begleitende Beschwerden wie Sodbrennen verschwinden, erhöhte Werte im Bereich Leber und Cholesterin sowie erhöhter Blutdruck gehen in den Norm-Bereich. Heißhunger-Attacken verschwinden. Fallweise konnten sogar Medikamente abgesetzt werden. Die objektiv festgestellten Veränderungen durch die BIA-Messung sind eine zusätzliche Motivation zur Fortführung der neuen Ernährung und zur Arbeit an der Muskelmasse durch Bewegung. Dementsprechend positiv fallen die Resümees der Beteiligten aus: „Die Ernährungshinweise sind problemlos in den Alltag zu integrieren“, „Es ist ein neues Lebensgefühl“, „das neue Essen ist bereits Gewohnheit geworden“, „ich esse bewußter und genieße alles viel mehr“.

Dr.in Ulrike Göschl, Kurärztin im Kurhaus Marienkron: „Die Kombination von stationären Aufenthalten im Haus und ambulanter Begleitung gibt uns die Möglichkeit wirklich individuell und zeitnahe auf persönliche Bedürfnisse zu reagieren und ich sehe, dass unsere Gäste durch unsere laufende Unterstützung sehr erfolgreich mit einer nachhaltigen Gewichtsreduktion profitieren – für beide Seiten erfreulich und motivierend.“

Betreutes Abnehmen in Marienkron: 13 Übernachtungen mit Kost nach individuellem Kurplan, ärztliche und diätologische Beratung über 6 Monate, diverse Anwendungen, Bewegungsprogramm, 5 Biolelektrische Impendanz-Analysen mit Befundbesprechung. Ganzjährig buchbar ab € 3100.- pro Person im Komfortzimmer. Einzelzimmerzuschlag von € 10.-pro Nacht bei Nutzung eines Doppelzimmers.

Rückfragen & Kontakt:

Rossori Promotion
Mobil: +43 676 47 37 606
E-Mail: presse@marienkron.at
Web: www.marienkron.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z710002