A&O expandiert mit neuem Hostel nach Dänemark

Europas größte Hostel-Kette eröffnet im Sommer 2017 ihr erstes Haus in Kopenhagen und bringt eine konkurrenzlos günstige Übernachtungsmöglichkeit in die dänische Hauptstadt.

Wien/Berlin/Kopenhagen (OTS) - Nach rund 30 Häusern im Deutschland, Österreich und Tschechien, expandiert die A&O Hotels and Hostels Gruppe aktuell im Eiltempo in ganz Europa. Neben einer anstehenden Neueröffnung in Venedig, steht im Sommer auch die erste Eröffnung in Dänemark an. Dafür wurde in der Hauptstadt Kopenhagen der perfekte Platz gesucht und gefunden: im pulsierende Studentenviertel Nørrebro. 

„Eine Studentenhochburg mit einer reichen Café- und Clubszene! Viele junge Leute aus aller Welt, ein lebendiges, multikulturelles Viertel. Besser kann man den Begriff „Hostel“ gar nicht leben!“, ist Oliver Winter, CEO der A&O-Gruppe, begeistert.

Im neuen A&O Hostel Kopenhagen am sollen 670 Betten in 270 Doppel-, Familien- oder Gruppenzimmern zur Verfügung stehen. Die große Immobilie erlaubt zudem den Bau einer modern designten XXL-Lobby mitsamt Rezeption und 24/7 Bar. Zudem bietet A&O auch in Kopenhagen Fahrradverleih, Wäscherei, Gästeküche und gratis Wlan an. Realisiert wird das Projekt in Partnerschaft mit Firma AP Property, die direkt angrenzend Studentenwohnungen betreibt. A&O wird in den Umbau und die Einrichtung des Objektes am Tagensvej 135-137, 2200 Kopenhagen sechs Millionen Euro investieren.

Dass die Gruppe, die in Österreich Hostels in Wien, Salzburg und Graz betreibt, nun gerade nach Kopenhagen expandiert hat einen guten Grund: Die charmante Hafenstadt ist trotz wachsender Beliebtheit, immer noch ein echter Geheimtipp. Der Mix aus historischen Gebäuden und moderner Architektur ist ebenso eine Reise wert, wie die zahlreichen Einkaufsstraßen mit typisch skandinavischem Design.

Als besonderes Zuckerl ist die schwedische Metropole Malmö nur eine halbe Stunde Fahrt entfernt. Dank A&O kann man diese Städte für nur 12€ pro Person und Nacht zu erleben, Doppelzimmer sind ab 39€ verfügbar.

Im Jahr 1999 gegründet, betreiben A&O HOTELS and HOSTELS aktuell 31 Hostels. Sie sind derzeit der größte, unabhängige Hostelanbieter in Europa und konnte in 2015 mehr als 3,2 Mio. Übernachtungen sowie einen Umsatz von rund 97 Mio. Euro verzeichnen. Derzeit wächst man mit über 25 Prozent pro Jahr.

Rückfragen & Kontakt:

Maike Rummich
Marketing & PR Manager
Telefon +49 30 80 947 – 5063
maike.rummich@aohostels.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | AWU0001