Guinness World Records™ Versuch in der Wildkogel-Arena - „Die längste Rodlerkette der Welt“

Wien/Salzburg (OTS) - Im Jänner 2017 steht die Wildkogel-Arena in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern ein ganzes Wochenende im Zeichen der Rodel: mit dem „Bockareitn am Wildkogel“ und mit dem Guinness World Records™ Versuch um die längste Rodlerkette der Welt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Am 22. Jänner 2017 startet wie schon berichtet auf der mit 14 km und 1.300 Höhenmetern längsten beleuchteten Rodelbahn der Welt in der Wildkogel-Arena Neukirchen und Bramberg der Rekordversuch. 500 Rodler werden versuchen, gleichzeitig und geschlossen in Fahrt zu sein und so den Guinness World Records™ Titel zu erlangen. Im Dezember hat bereits eine Probe stattgefunden. Über 100 Personen waren beteiligt und haben diesen Testlauf erfolgreich über die Bühne gebracht.

Auch für die Weltrekord-Party werden bereits Vorkehrungen getroffen, so wird z. B. der Versuch live in das Party-Areal bei der Talstation der Smaragdbahn in Bramberg übertragen – die Planung und technischen Arbeiten hierfür laufen bereits. Ab 10 Uhr beginnt die Party, um 11 Uhr startet der Weltrekord-Versuch in der Wildkogel-Arena.

Zur Einstimmung auf den Rekordversuch am Sonntag findet am späten Samstagnachmittag das „Bockareitn am Wildkogel“ (21.1.2017) statt – ein Flutlicht-Race mit coolen Fun-Aufgaben. Am Sonntag (22.1.2017) erfolgt dann der Guinness World Records™ Versuch.

Einige hundert Fans, Promis, Medienleute, Helfer und Sicherheitspersonen werden für die nötige Hochstimmung vor der Kulisse der Wildkogel-Arena sorgen. Dann zählen nur noch Teamgeist, Motivation, Timing – und hoffentlich auch das Erfolgserlebnis eines gelungenen, gemeinsam geschafften Weltrekordes. Wenn der Versuch gelingt, erhalten alle Teilnehmer eine „Guinness World Records™ Holder Medaille“ und es steigt eine „abgefahrene“ Weltrekord-Party in Bramberg.

Seien Sie dabei, wenn der Rekord aufgestellt wird und berichten direkt aus der Wildkogel-Arena. Gerne organisieren wir Ihren Aufenthalt. Wenden Sie sich bitte an untenstehende Adresse.

Tagesablauf 22.1.2017

8 – 9.30 Uhr: Akkreditierung in der Talstation der Smaragdbahn Bramberg, anschließend Auffahrt mit der Smaragdbahn
11 Uhr: Start des Guinness World Records™ Versuches auf der Rodelbahn Wildkogel – Bramberg im oberen Teilbereich beim Wildkogelhaus

Weltrekord-Party – im Party-Veranstaltungsareal der Smaragdbahn
10 Uhr: Beginn der Party mit DJ Ingo Willich – Stimmung, Spaß und gute Laune, Photopoint, Live TV Clips über den Rekordversuch
16 Uhr: Verkündung des Ergebnisses durch einen Vertreter von „Guinness Word Records™“ mit anschließendem Feuerwerk

Guinness World Records™ Versuch Guinness World Records™ Versuch in der Wildkogel-Arena „Die längste Rodlerkette der Welt“ mit Weltrekord-Party 8 - 9.30 Uhr: Akkreditierung und Auffahrt 11 Uhr: Start des Guinness World Records™ Versuches auf der Rodelbahn Wildkogel – Bramberg im oberen Teilbereich beim Wildkogelhaus 10 Uhr: Beginn der Weltrekord-Party – Veranstaltungsareal der Smaragdbahn Bramberg – mit DJ Ingo Willich – Stimmung, Spaß und gute Laune, Photopoint, Live TV Clips über den Rekordversuch 16 Uhr: Verkündung des Ergebnisses durch einen Vertreter von „Guinness Word Records™“ mit anschließendem Feuerwerk Datum: 22.01.2017, 08:00 - 18:00 Uhr Ort: Wildkogel-Arena Neukirchen und Bramberg, Rodelbahn Wildkogel Bramberg, im Bereich Wildkogelhaus www.rodelrekord.at Bramberg, 5733 Neukirchen und Bramberg, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Auskünfte / Informationen
Ansprechpartner Presse:
Ing. Rudolf Göstl
T +43 (0) 664 / 310 59 03
rudolf.goestl@bergbahnen-wildkogel.at
www.rodelrekord.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0008