Tierwelt Herberstein verzeichnet Besucherrekord

Auf eine äußerst erfreuliche Besucherbilanz blickt die Tierwelt Herberstein rund um Geschäftsführerin Doris Wolkner-Steinberger zurück.

Stubenberg (TP/OTS) - 226.237 Personen haben im Jahr 2016 das Ausflugsziel in der Oststeiermark besucht. Das bedeutet eine 15%ige Steigerung im Vergleich zu 2015. Gleichzeitig wurde die bisherige Rekordmarke aus dem Jahr 2014 um 17.744 Besucher übertroffen.

Ausschlaggebend für dieses fulminante Ergebnis war nicht nur bestes Ausflugswetter, sondern auch ein signifikanter Anstieg an Jahreskarten-Besitzern. Immerhin kommen 71 % der Besucher aus der Steiermark – die Positionierung als „Zoo für die Steirerinnen und Steirer“ ist gelungen und unterstreicht einmal mehr die hohe Attraktivität als Familien-Ausflugsziel in der Region.

„Die Besucherzahlen sind in erster Linie ein Kompliment für die Arbeit von Doris Wolkner-Steinberger und ihrem Team und beweisen, dass sich die Investitionen der vergangenen Jahre ausgezahlt haben“, so Wirtschaftslandesrat Dr. Christian Buchmann.

Die Vorbereitungen für das kommende Afrika-Jahr 2017 sind bereits angelaufen. Derzeit wird das bestehende Löwengehege umgebaut und erweitert – im Frühjahr zieht ein einjähriger Löwe in das „oststeirische Afrika“ ein. Als weiteres Highlight wird erstmalig in Kooperation mit Retter Reisen eine Herberstein Fanreise nach Namibia stattfinden.

Rückfragen & Kontakt:

Tierwelt Herberstein
Karin Winkler
Marketingleitung
03176 80777
k.winkler@tierwelt-herberstein.at
www.tierwelt-herberstein.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T420001