Schladming-Dachstein: Das “Nightrace” bringt Millionen

Ski-Weltcup: Legendärer Nachtslalom am 24.1. zum 20. Mal auf der Planai / Urlaubsregion profitiert enorm / Knapp 50.000 Besucher sorgen für ausgebuchte Hotels und hohe Rentabilität

Schladming (OTS) - Das legendäre "Nightrace" ist für die österreichische Region Schladming-Dachstein nicht nur in sportlicher Hinsicht ein Mega-Erfolg. Auch die touristischen und wirtschaftlichen Zahlen unterstreichen die Wichtigkeit des Events rund um den Nachtslalom auf der Planai, der am nächsten Dienstag (24.1.) bereits zum 20. Mal ausgetragen wird. Das spektakuläre Flutlicht-Rennen sowie ein stimmungsreiches Rahmenprogramm mit zahlreichen Partys und Events locken Gäste aus Nah und Fern ins steirische Ennstal. Die weltweiten Werbeeffekte sind enorm und die knapp 50.000 Besucher lassen direkt mehr als zwölf Mio. Euro in der Region. “Der Wert des Nightrace ist für unsere Region wirklich enorm”, sagt Mathias Schattleitner, Tourismuschef in Schladming-Dachstein. “Durch dieses Großereignis werden die ansonsten etwas ruhigeren Tage im Jänner noch einmal richtig belebt.” >>

>> Pressetext & FOTOS:
http://www.pressefach.info/schladming-dachstein

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Mathias Schattleitner, +43/(0)3687/23310,
presse@schladming-dachstein.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | WND0002