Gewinner des Leading Spa Awards 2016!

Der Leading Spa Award 2016, die Auszeichnung für Wellness der Spitzenklasse, geht an das HOTEL BODENMAISER HOF ****S in Bodenmais/Deutschland.

Velden am Wörthersee (Österreich)/Bodenmais (Deutschland) (TP/OTS) - Die Auszeichnung für Wellness der Spitzenklasse ging 2016 an das HOTEL BODENMAISER HOF ****S in Bodenmais/Deutschland. Die Familie Geiger-Pauli nahm den Award persönlich in ihrem Haus in Empfang und bereitete ihm dort einen Ehrenplatz.

Bereits das sechste Jahr durften die Gäste und die Besucher der Leading Spa Resorts über ihr ganz persönliches Wellness-Highlight abstimmen. Nach einem spannenden Voting mit mehr als 28.000 Wertungen stand die Entscheidung fest:
Der Gewinner kommt dieses Jahr aus dem idyllischen Bodenmais direkt im Bayrischen Wald.

Das Leading Spa Resorts Team freute sich ganz besonders der Familie Geiger-Pauli persönlich den Award in ihrem Haus überreichen zu dürfen und reiste eigens dazu an. Die herzliche Atmosphäre und Freude, welche die Familie Geiger-Pauli täglich ihren Gästen zu Gute kommen lässt, war auch hier deutlich zu spüren und gegenwärtig und so war das ohnehin sehr freudige Ereignis, etwas ganz Besonderes.

Das Hotel Bodenmaiser Hof****S erhält zum ersten Mal die beliebte Auszeichnung. Herzlichkeit spüren in Verbindung mit der Heimat- und Naturverbundenheit – das ist der Anspruch der Gastgeber des Hauses. Im „Heimat-Spa“ trifft Tradition auf Design mit viel Liebe zum Detail. Schönheit innen wie außen: Das meint im Bodenmaiser Hof auch Wellness in und um das Hotel. Im Haus finden Sie auf 2 Etagen eine einzigartige Sauna- und Wasserwelt. Und outdoor schenkt der bezaubernde Wellness-Garten natürliche Energie.

Weitere Informationen zum Leading Spa Award Gewinner 2016 auf www.bodenmaiser-hof.de und auf www.LeadingSpa.com

Rückfragen & Kontakt:

Leading Spa Resorts, Seecorso 34, 9220 Velden am Wörthersee
Tel.: +43 (0) 4248 201 08
office@leadingspa.com
www.LeadingSpa.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001