Chillen kann man auch am Radl...

Urlaub im Fahrradsattel – vom Spanischen Jakobsweg bis an Südafrikas Garden Route

Wien (OTS) - Der Drahtesel boomt auch im Urlaub… Immer mehr Reisende wählen das Fahrrad während der schönsten Zeit des Jahres als ihr liebstes Fortbewegungsmittel.

Die Vorteile liegen auf der Hand: frei  wie der Wind, Natur und Sehenswürdigkeiten so unglaublich nah.

Bodenständig oder Exotisch? Kein Weg zu weit, kein Ziel zu fern…

Besonders beliebt sind Rad-/Schiffsreisen an Rhein und Mosel, Hollands Kanälen, in die Weinanbaugebiete von Bordeaux und Champagne oder ins Po-Delta. Deutschlands Flüsse und Küsten sind berühmt für ihre wunderschönen Landschaften und kulturelle Highlights. Eine Pilgerreise auf dem Jakobsweg ist auch im Fahrradsattel eine besondere Erfahrung.

Und wer das Abenteuer liebt - in Vietnam oder an Südafrikas Garden Route erwartet den Radfahrer atemberaubende Natur gepaart mit reizvoller Exotik.

Doch warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah?

Österreich entpuppt sich mehr und mehr zum Radurlaubs-Geheimtipp. In den letzten Jahren entstand ein Radwegparadies, das Seinesgleichen sucht. Von Westen nach Osten, von Norden nach Süden, die Donau, die Mur, der Bodensee, der Neusiedlersee - oder wie sie alle heißen.. Eines haben sie auf alle Fälle gemeinsam: eine traumhafte Landschaft, ein fantastisches Radwegenetz und herzliche Gastgeber, bei denen man sich immer wie zu Hause fühlt…

Rucksack-Image längst passé

Der Radler von heute erwartet sich Komfort und perfektes Service auf der ganzen Linie.

RAD + REISEN betreut den Radurlauber von der Ankunft bis zur Heimreise. Sorgfältig ausgewählte und perfekt ausgearbeitete Radrouten, komfortable Unterkünfte, moderne Leihräder, ein Pannenservice und der Transport des Reisegepäcks während der täglichen Radetappen garantieren ein unbeschwertes Radurlaubserlebnis.

RAD + REISEN, Tel. 0800 0700 570 / www.radreisen.at.

Rückfragen & Kontakt:

RAD + REISEN GmbH
Margarete Möth
+43 1 405 38 73 10
mmoeth@radreisen.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0010