Fünf neue Reiseziele mit Swiss International Air Lines

Swiss International Air Lines (SWISS) erweitert ihr Flugangebot innerhalb Europas. Auch die Strecke Wien-Zürich wird ab 1. März aufgestockt und bis zu fünf Mal täglich angeflogen.

Wien/Zürich (OTS) - Ab April wird Niš in Serbien neu ab Zürich angeflogen, ab Juni Bergen in Norwegen, Cork in Irland, Sylt in Deutschland und ab Juli Figari in Korsika. Auch die Zubringerflüge ab Wien werden aufgestockt: ab 1. März wird Wien-Zürich bis zu fünf Mal täglich von Montag bis Freitag geflogen. Auf dem zusätzlichen fünften Flug kommt die neue CS 100 von Bombardier zum Einsatz, die von SWISS als Erstkundin erfolgreich betrieben wird.

Weitere Informationen: https://www.swiss.com/at/de

Rückfragen & Kontakt:

Schweiz Tourismus
Urs Weber
Market Manager Österreich Ungarn
+43 (0)1 513 26 40 11
urs.weber@switzerland.com
http://www.MySwitzerland.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T360002