Rekordjahr für A&O Hotels and Hostels: 2016 erstmals über 100 Millionen Euro Umsatz

Europas größte Hostel-Kette setzte im Jahr 2016 ihren eindrucksvollen Erfolgslauf fort und verzeichnete 114 Millionen Euro Umsatz und 3,7 Millionen Nächtigungen.

Wien/Berlin (OTS) - Die Low-Budget Gruppe A&O Hotels and Hostels konnte, wie in den Vorjahren, auch im Jahr 2016 ihren Umsatz um rund 20% steigern und das Vorjahresergebnis von 97 Millionen Euro deutlich übertreffen. Ebenfalls beeindruckend ist, dass 52% der Buchungen direkt auf der Website von A&O getätigt werden - ein in der Branche, angesichts der vielen Buchungsplattformen, beachtlicher Wert.

„Das starke Ergebnis führen wir unter anderem auf Qualitätssteigerung, Produktentwicklung und Mitarbeiterschulungen zurück. Ein Wachstum von knapp 18% im sechzehnten Geschäftsjahr macht uns immens stolz", freut sich CMO Philipp Winter.

Maßgeblichen Anteil an den rapiden Umsatzsteigerungen ist aber wohl auch die stetige Expansion. Im vergangenen Jahr wurde neben neuen Häusern in Köln und Prag auch das erste A&O Hotel in Salzburg eröffnet. Es ist, nach zwei Häusern in Wien und einem in Graz, insgesamt das Vierte in Österreich, dem zweitwichtigsten Markt der Kette.

Die rasante Expansion der Gruppe mit dem einzigartigen Mix aus Hotel und Hostel, wird auch im Jahr 2017 weitergehen. Mit Häusern in Kopenhagen und Venedig wird man in den dänischen und italienischen Markt vordringen, und auch in den Kernmärkten sind neue Häuser in Planung. Dank des neuen Partners TPG Real Estate aus den USA, sind die A&O Hostels auch in Zukunft mit ausreichend Investmentkapital versorgt, um weiter rasant zu wachsen.

„Ziel ist Europas Hostelkette Nr. 1 weiter auszubauen. A&O zeichnet sich auch zukünftig durch das beste Preis-Leistungsverhältnis in besten Stadtlagen aus. Wir sehen uns derzeit viele Objekte an und im Bereich Produktentwicklung und Markenvision stehen große Änderungen an. Es wird sicher eines der aufregendsten Jahre unserer Firmengeschichte“, gibt Winter einen Ausblick auf das kommende Jahr.

Rückfragen & Kontakt:

Maike Rummich
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 30 80 947 – 5063
presse@aohostels.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | AWU0002