City Airport Train bietet ab sofort City Check-In für Aeroflot Passagiere im Terminal Wien Mitte

Wien (OTS) - Fluggäste der größten russischen Airline Aeroflot haben ab sofort die Möglichkeit, mit ihrem gültigen CAT Ticket ihr Gepäck bis zu 75 Minuten vor Abflug im CAT Terminal Wien Mitte aufzugeben und ihre Bordkarte entgegen zu nehmen.

„Wir freuen uns sehr, Aeroflot-Passagieren mit unserem europaweit einzigartigen City Check-In und Baggage Drop-Off in Wien Mitte einen Mehrwert auf ihrer Reise bieten zu können. Wir setzen alles daran, bereits die Flughafenanreise für unsere Kunden so angenehm wie möglich zu gestalten. Somit beginnt der Urlaub eigentlich schon im CAT Terminal“, so die CAT-Geschäftsführer Michael Forstner und Michael Zach. Auch der Direktor von Aeroflot Austria, Vladim N. Kolomychenko, betont die Vorteile für die Fluggäste seiner Airline, die diese Kooperation mit dem CAT künftig bringt: „Mit dem CAT als Partner können wir uns sicher sein, dass unsere Passagiere vor und nach ihrem Flug höchste Servicequalität genießen.“ Vier Mal täglich bedient die Fluglinie Aeroflot den Flughafen Moskau-Scheremetjewo von Wien aus.

Der CAT Terminal in Wien Mitte verfügt mit dem City Check-In über die volle Funktionalität eines Flughafenterminals: Nach Abschluss des Check-Ins und Aufgabe des Gepäcks erhalten Reisende alle notwendigen Unterlagen für die Weiterreise an ihre Zieldestination. Die 16-minütige Fahrt mit dem CAT zum Flughafen gestaltet sich Dank City Check-In und Baggage Drop-Off in Wien Mitte unkompliziert und einfach.

Der City Check-in für Aeroflot-Flüge kann täglich zwischen 09.00 Uhr und 16.30 Uhr genützt werden.

Weitere Informationen finden Sie auf www.cityairporttrain.com und http://www.aeroflot.com/ru-de/special_offers/wien

Rückfragen & Kontakt:

Miriam Haumer, MSc
Marketing & PR
City Air Terminal BetriebsgesmbH.
Postfach 1, 1300 Wien-Flughafen, Austria
Telefon: +43 (0) 1 7007-38 335
m.haumer@viennaairport.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | UQE0002