Kugelrunde Österreich-Premiere

Rieder Shopping-Night punktet mit neuer Trendsportart „Crossboccia®“

Ried im Innkreis (OTS) - Mit einer sportlich-spaßigen Österreich-Premiere wartet die diesjährige Frühjahrs-Shopping-Night am Freitag, 19. Mai, in Ried auf: „Crossboccia®“ – eine unkomplizierte Variante des vor allem im Süden beliebten Boccia- oder Boulespiels – wird erstmals einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Gespielt wird an fünf über die Innenstadt verteilten Stationen. Auf die Sieger warten Preise im Wert von insgesamt 1.000 Euro.

Italien- und Frankreichurlauber kennen die Bilder: Im Schatten der Bäume treffen sich die Dorfbewohner, um gemeinsam Boule bzw. Boccia zu spielen. Ein Spiel, bei dem es – vereinfacht gesagt – darum geht, möglichst nah an eine Zielkugel heranzukommen bzw. die gegnerischen Kugeln wegzuschießen. Aber auch hierzulande und in Deutschland gibt und gab es Liebhaber dieses Spiels. 

Aus Deutschland kommt auch die moderne Version des Spiels: Beim Crossboccia® kommen statt harter Kugeln weiche Stoffbälle zum Einsatz. Dadurch kann praktisch überall gespielt werden: auf abschüssigen Plätzen und Treppen, auf Sand, Rasen, Asphalt oder Beton, sogar gegen Mauern und Fenster. 

Vom Zweier bis zum Fünfer Team – alles ist erlaubt!

Bei der Rieder Shopping-Night sind fünf Stationen aufgebaut: Bei Optik Gärner und Betten Ammerer am Hauptplatz, beim neuen Weinlokal „Wurst und Sprudel" am Stelzhamerplatz, bei Kräuter-Max am Hohen Markt und bei Hervis Sports im Einkaufszentrum Weberzeile. Der Sportartikelhändler ist gemeinsam mit dem Rieder Stadtmarketing Veranstalter des Crossboccia®-Turniers.

Teilnahmekarten können am 19. Mai ab 16 Uhr bei den Ausgabestellen am Rieder Hauptplatz oder beim Braunauer Tor abgeholt werden. Gespielt werden anschließend insgesamt zehn Runden, die Spieldauer beträgt je nach Gruppengröße ca. 40 Minuten. Teilnehmen kann pro Spielepass jeweils eine Gruppe von zwei bis maximal fünf Personen. Unter den Siegern der einzelnen Runden werden Preise im Gesamtwert von 1.000 Euro vergeben. Sie werden von den fünf Crossboccia®-Betrieben zur Verfügung gestellt.

Bei der Rieder Shopping-Night halten die Geschäfte bis 21 Uhr offen. Um 18:30 Uhr empfängt der Treffpunkt Ried eine Gruppe Vespafahrer, die sich am Unteren Hauptplatz aufstellen werden. Dazu gibt es feine Weine bei der Rieder Wein-Roas (Wein-Roas-Pässe am Hauptplatz und beim Braunauer Tor erhältlich), einen Italienischen Markt (von 17. bis 20. Mai am Unteren Hauptplatz). Schüler und Schülerinnen des BORG Ried präsentieren in den Auslagen und Schaufenstern künstlerische Projekte und Arbeiten  unter dem Titel „Entfaltung" (geführte Rundgänge am 19. Mai ab 16 Uhr beginnend am Roßmarkt 21-25). Am Roßmarkt gibt es einen Schmankerlmarkt und einen Bücherflohmarkt.

Mehr zur Frühjahrs-Shopping-Night in Ried unter: www.ried.com

Weitere Infos zu dieser Veranstaltung
Hier

Rückfragen & Kontakt:

ARGE Stadtmarketing Ried i.I.
Hauptplatz 12, A-4910 Ried i. I.
www.ried.com | www.crossboccia.com
Telefon: +43 (0) 7752 / 85180
E-Mail: stadtmarketing@ried.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0020