Magdalena Eschelmüller ist Österreichische Staatsmeisterin im Service!

Gross Gerungs (OTS) - Magdalena Eschelmüller, Restaurantfachkraft-Lehrling im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs holte sich den Staatsmeistertitel im Bereich Service bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften der Lehrlinge in Tourismusberufen in Obertrum!

Bereits zum 53. Mal matchten sich über 80 der besten österreichischen Tourismus-Lehrlinge vom 27. bis 29. April 2017 bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft der Lehrlinge in Tourismusberufen um den begehrten Staatsmeistertitel. Die gastronomischen Nachwuchstalente stellten in den Fachbereichen Service, Küche und Hotel- und Gastgewerbeassistent ihr Können unter Beweis.

Restaurantfachkraft-Lehrling im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs, Magdalena Eschelmüller qualifizierte sich über den NÖ Landeslehrlingswettbewerb für die Österreichischen Staatsmeisterschaften. Serviceleiter Thomas Prinz und seine Stellvertreterin Andrea Dorr bereiteten die Preisträgerin auf den Bundeswettbewerb bestens vor. Ihre Fachkenntnisse wurden u.a. in den Bereichen Filetieren und Marinieren einer Banane, Tranchieren eines T-Bone Steaks und Flambieren von Crêpe Suzette geprüft. Weitere Aufgaben waren das Mixen von Cocktails und Bankett-Service mit Gästen. Alle Aufgaben meisterte sie mit Bravour, konnte sich unter allen Goldmedaillen-Gewinnern durchsetzen und wurde zur Österreichischen Staatsmeisterin im Bereich Service gekrönt.

Geschäftsführer Fritz Weber ist sehr stolz auf diese außergewöhnliche Leistung: „Die Qualität und die Umsicht, sowie das Know-how im Service sind das Aushängeschild eines Gastronomiebetriebes. Wir freuen uns, dass unsere motivierten Lehrlinge das Rüstzeug dafür in unserem Lehrbetrieb erhalten und bei Wettbewerben ihr Können mit Spitzenleistungen unter Beweis stellen. Das ganze Team ist stolz auf Magdalena und wir gratulieren ihr auf diesem Weg nochmal ganz herzlich!“

Top-Ausbildung im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs

Die Lehrlinge des Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs nehmen im Rahmen ihrer Ausbildung an einem eigens entwickelten Lehrlingsschulungsprogramm teil. Das Programm vertieft nicht nur das Wissen der Lehrlinge, sondern fördert auch deren soziale Kompetenz und Eigenverantwortung.

Rückfragen & Kontakt:

Isabella Ernstbrunner 02812 8681 609

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z850001