KLAFS setzt Wellnesskonzept für das neue 4-Sterne Sportresort Hohe Salve in Hopfgarten um

Mit dem neuen „Move & Relax“ Konzept spricht das im Dezember 2016 eröffnete 220 Betten 4 Sterne Hotel sportaffine und gesundheitsbewusste Gäste an.

Hopfgarten (OTS) - „Das Move & Relax Konzept bietet unabhängig von Jahreszeit und Wetter sowohl Indoor wie Outdoor ein ausbalanciertes Wechselspiel zwischen bewusst gesetzten Reizen in Form von aktiver Bewegung und maßgeschneiderter Regeneration“, erläutert Manfred Pletzer, Geschäftsführer des Sportresorts Hohe Salve. Unter dem Motto „Bewegung neu erleben“ erhält jeder Gast eine individuellen Betreuung des sportwissenschaftlichen Teams. Die 4 Säulen „Design, Ernährung, Bewegung und Regeneration“ stellen das Erfolgsrezept des direkt an der Talstation der Bergbahnen Hohe Salve gelegenen 4-Sterne-Resorts.

Individuell abgestimmte „Kraft der Bewegung“ und Regeneration

Der 1.400 m² große Move & Relax Bereich stellt das Herzstück des Hotels dar. Monika Kober, Geschäftsführerin von KLAFS: „Der neue Relax-Bereich auf 380 m² wurde von uns passend zum Konzept maßgeschneidert mit einer traditionellen Sauna, einem Sanarium® und einem Dampfbad eingerichtet."

Eine Langversion des Pressetextes finden Sie unter www.klafs.at

Rückfragen & Kontakt:

KLAFS GmbH, GF Monika Kober
Sonnwiesenweg 19, A-6361 Hopfgarten
T +43 5335 2330 101
Email: monika.kober@klafs.at, www.klafs.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T080001