Engadin Scuol Mobil

16 Hotels in der Ferienregion Scuol Samnaun Val Müstair offerieren zu jeder Übernachtung von April bis Dezember freie Fahrt in der Region und mit den Bergbahnen von Scuol und Ftan.

Wien/Scuol (OTS) - Die lückenlose Erschließung der Region ist ihr Trumpf: 133 Haltestellen verteilen sich über 1.000 Quadratkilometer und erschließen über 60 geführte Erlebnisse, Dutzende natürliche und kulturelle Attraktionen, 20 Ferienorte und über 1.000 km einheitlich signalisierte Berg-, Wander- und Biketouren.

Vom Nationalpark über das UNESCO Welterbe Kloster St. Johann zum Schloss Tarasp, von den Unterengadiner Mineralwasserquellen und dem Bogn Engiadina in Scuol über die Unesco Biosfera Val Müstair und den Engadinerdörfern bis zum Zollfrei-Shopping Paradies Samnaun, inklusive Fahrten über die Landesgrenzen hinaus werden wirklich alle Attraktionen der ganzen Ferienregion erreichbar und erlebbar.

Weitere Informationen: www.engadinscuol-mobil.ch

Via Engiadina Culinaria - neu mit Verkostungen von einheimischen Produkten

Die mehrtägige Weitwanderung Via Engiadina führt durch ursprüngliche Engadiner Dörfer wie Lavin, Guarda, Ardez und Tschlin. In diesem Jahr wird das Angebot kulinarisch erweitert, so dass Genusswanderer unterwegs einheimische Spezialitäten bei ausgewählten Anbietern probieren können. So kommen Gäste in den Genuss einer Nusstorte beim Dorfbäcker, Alpkäse auf der Alp, einer Jause mit einheimischem Bier sowie weiteren genussvollen Höhepunkten entlang der Tour. Übernachtet wird in familiengeführten Hotels im Unterengadin, und das Gepäck wird den Gästen täglich von Hotel zu Hotel gebracht. Die Weitwanderung ist von Juni – Oktober 2017 begehbar und kann online gebucht werden:
www.engadin.com/unterkunft-angebote/angebote/alle-pauschalangebote-im -ueberblick/via-engiadina-culinaria

Rückfragen & Kontakt:

Schweiz Tourismus
Urs Weber
Market Manager Österreich Ungarn
+43 (0)1 513 26 40 11
urs.weber@switzerland.com
http://www.MySwitzerland.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T360002