Abwechslungsreiches Pfingstwochenende auf Schloss Hof

Auch zu Pfingsten lohnt sich ein Kurz-Trip ins Grüne nach Schloss Hof. Auf die Besucher wartet das gesamte Wochenende ein buntes und unterhaltsames Programm.

Schloßhof (OTS) - „Manege frei für Kamel und Co“ heißt es am 4. und 5. Juni beim Kamelfest auf Schloss Hof. Von 14 bis 17 Uhr zeigen die Kamele gemeinsam mit den Friesen, den schwarzen Perlen der Pferde, und den quirligen Ponys ihr Können auf dem Festplatz. Kinder können ein wolliges Alpaka durch einen Parcours führen, mit Meistern ihres Faches Riesenseifenblasen erschaffen und sich beim Kinderschminken in ihr Lieblingstier verwandeln.

Am 3., 4. und 5. Juni finden um 11 und um 14 Uhr Führungen durch die interaktive Ausstellung in der Beletage von Schloss Hof und durch die Sonderausstellung „300 Jahre Maria Theresia: Strategin – Mutter – Reformerin“ statt. Um 15 Uhr kann man an der Gartenführung „Der Garten des Prinzen Eugen“ teilnehmen. Am 4. Juni gibt es außerdem um 10.30 Uhr die Familienführung „Schloss Hof entdecken“ und um 13 Uhr die Kinderführung „Maria Theresia und ihre Familie auf Schloss Hof“.

Wer sich für Denkmalpflege interessiert, kann am 4. Juni um 13.30 Uhr an der Baustellenführung zur „Großen Kaskade“ teilnehmen. Seit August 2016 wird die Brunnenanlage aufwändig rekonstruiert und wieder errichtet. Die Große Kaskade besteht aus einer insgesamt 650 Quadratmeter großen Wasseroberfläche verteilt auf zwei Becken und einem vierstufigen Wasserfall über viereinhalb Höhenmeter.

Der idyllische Gutshof lockt das gesamte Pfingstwochenende mit den aufregenden Erlebnispfaden, den abwechslungsreichen Themengärten, den vielen seltenen Tierrassen und dem Streichelzoo sowie mit der Kinder-und Familienwelt im Bäckenhof. Die Chillout-Zone sorgt unter dem Motto „Sommer, Sand & Hängematten“ für Erholung und Abkühlung.

Termin: 3. bis 5. Juni 2017, allgemeine Öffnungszeiten Schloss Hof:
10 bis 18 Uhr
Ort: Schloss Hof 1, 2294 Schloßhof
Eintritt: Erwachsene € 13,-; Kinder (6-18 J.) € 8,-; Familienkarte (2 EW + max. 3 K) € 34,-
Führungsaufpreis: Klassische Führung p.P. € 3,-; Spezialführung p.P. € 6,-

Weiterführende Informationen zum Programm finden Sie auf www.schlosshof.at.

Rückfragen & Kontakt:

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:
Mag. Evelyn Larcher
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H.
Tel.: +43 1 81113 340, presse@schoenbrunn.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z860001