Swarovski Optik e-mobilisiert mit Greenstorm

50 E-Bikes bewegen den weltweit agierenden Familienkonzern

Gesündere Mitarbeiter sind energiegeladener und leisten um ein Vielfaches mehr. Fahrrad fahren ist naturverbunden und E-Bikes machen Spaß
Carina Schiestl-Swarovski, Swarovski Optik
Die E-Mountainbikes vom bayerischen Hersteller Ghost werden Swarovski drei Jahre fast zum Nulltarif zur Verfügung gestellt. Wir ersetzen sie jedes Jahr durch neue Modelle.
Philipp Zimmermann, GF Greenstorm Mobiltiy

Absam/Ellmau (OTS) -

Der E-Mobility-Dienstleister Greenstorm wurde von Swarovski Optik zum Partner für ein dreijähriges Pilot-Projekt geadelt. Die Übergabe von 50 neuen E-Bikes an das nachhaltig geführte Unternehmen elektrisierte.

Die nachhaltige Denkweise liegen dem Familienunternehmen Swarovski und Greenstorm im Blut. Deshalb entschloss sich die Vorstandsvorsitzende Carina Schiestl-Swarovski zu einem Versuchsprojekt, um 50 Mitarbeiter zum Fahrrad fahren zu bringen: „Gesündere Mitarbeiter sind energiegeladener und leisten um ein Vielfaches mehr. Fahrrad fahren ist naturverbunden und E-Bikes machen Spaß“, erzählt sie. Damit läge man voll im Trend. Unterschiedliche konditionelle Verfassungen lassen sich bei gemeinsamen Ausflügen kompensieren. Die Akkus werden mit hauseigener Solarenergie umweltfreundlich aufgeladen.

Philipp Zimmermann, GF Gesellschafter bei Greenstorm, begeisterte Swarovski mit einer Firmenaktion: „Die E-Mountainbikes vom bayerischen Hersteller Ghost werden Swarovski drei Jahre fast zum Nulltarif zur Verfügung gestellt. Wir ersetzen sie jedes Jahr durch neue Modelle.“ Das überzeugte Swarovski Optik, die 50 Stück unter den Mitarbeitern verlosten. „Mit den E-Bikes von Greenstorm regen wir unsere Mitarbeiter zu mehr Bewegung an und schaffen eine umweltfreundliche Alternative zum Auto für den Weg zur Arbeit“, erklärt Carina Schiestl-Swarovski. Da die Aktion so gut ankommt, sind für 2018 weitere E-Bikes geplant.

Das Start-up Greenstorm Mobility aus Tirol ist Europas größter Händler für gebrauchte E-Bikes und größter E-Mobility-Dienstleister in der Hotellerie. 3.888 E-Bikes und 50 Tesla stellt es nachhaltig geführten Hotels im Austausch gegen Zimmer-Gutscheine zur Verfügung. In Kooperation mit SMATRICS errichtet Greenstorm ein eigenes Hotel-Ladenetz für Elektroautos. 

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragen & Kontakt:
Geschäftsführer Philipp Zimmermann & Richard Hirschhuber
Tel.: +43 5358 43582
Email: office@greenstorm.eu
www.greenstorm.eu

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0010