Premiere: Österreichs erster “E-Enduro Bikepark” eröffnet

Neu auf der Riesneralm in der Urlaubsregion Schladming-Dachstein: Ein E-Bikepark für die ganze Familie

Schladming (OTS) - Sieben Strecken in verschiedenen Schwierigkeitsgraden und einer Gesamtlänge von 4,3 Kilometer

In der steirischen Urlaubsregion Schladming-Dachstein ist der erste “E-Enduro Bikepark” Österreichs eröffnet worden. Auf der Riesneralm stehen sportbegeisterten Radlern sieben perfekt geplante Strecken in verschiedenen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. Auf den zwischen 300 und 1.290 Meter langen Trails erleben sowohl radbegeisterte Familien mit Kindern als auch Profis ihren individuellen Flow am Sattel der schnittigen E-Endurobikes. Leihgeräte gibt es bereits für Kinder ab 5 Jahren, dazu ein umfangreiches Angebot an Endurogeräten - alle mit Elektroantrieb.

Alle Infos gibt es online auf www.schladming-dachstein.at/e-bikepark.  

Beim E-Enduro matchen sich die Fahrer auf schnittigen Bikes, die aussehen wie Motocross-Maschinen. Diese sind zehnmal so stark wie herkömmliche E-Bikes und trotzdem noch ein Fahrrad >>

>> Pressetext & FOTOS: http://www.pressefach.info/schladming-dachstein


Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Mathias Schattleitner, +43/(0)3687/23310, presse@schladming-dachstein.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | WND0002