Sommer im Yogastudio RE:TREAT

Gesundheit und Spaß in Balance

Wien (OTS) -

Im Yogastudio RE:TREAT verbinden sich Yoga und Meditation erst mit Genuss und Spaß zum Yin und Yang. In der stilvollen Altbauwohnung auf der Wiener Mariahilferstraße sind dynamisches und entspanntes Yoga ebenso zuhause wie Schüttelmeditation zu den Beats von Fatboy Slim, veganes Essen und seit Kurzem auch sanfte Massagen. An- und Entspannung halten sich diesen Sommer auch bei Events im Freien, etwa beim Outdoor-Yoga über den Dächern der Stadt, die Waage. 

Leichtigkeit, Spaß und Genuss sollen bei Yoga und Meditation nicht zu kurz kommen. Daher schreibt das RE:TREAT stille Meditation und Detox genauso groß wie lautes Disco-Yoga mit verdienter Pizza und kühlen Drinks danach. Als Gegenbewegung zum Detox steht Retox für ein bewusstes Leben ohne schlechtes Gewissen. „Eine gesunde Lebensweise bedeutet nicht, alles was Spaß macht zu verbieten“, ist Studioinhaberin und Yogalehrerin Giulia Tamiazzo überzeugt. Das RE:TREAT bietet als einziges Yogastudio in Wien RE:TOX-Events an: Am 28.7. beispielsweise powern sich die Besucher nach dem Musik-Motto „90’s Electro Stardust" bei einer fordernden Yogaklasse aus, um danach gemeinsam Pizza und Drinks zu genießen. Dress-Code: All Neon.

Rückzugsort auf der Mariahilferstraße

Das RE:TREAT, das im Juli sein halbjähriges Jubiläum feiert, bietet Yoga, Meditation und veganes Essen unter einem Dach. Im Angebot stehen sieben Tage die Woche sowohl dynamische als auch diverse ruhige Yogastile, die für jede Frau und jedermann leicht erlernbar sind, auch wenn sie sich von einer Verletzung erholen. Das gemütliche Wohnzimmer mit Stuck steht auch zwischen den Kurszeiten offen und bietet von morgens bis abends einen Rückzugsort vom Treiben auf der Mahü. 

Kraft tanken in der Mittagspause

Auch Genuss wird im RE:TREAT groß geschrieben: Das Studio lädt dazu ein, in der Mittagspause eine belebende Yogaeinheit zu besuchen und sich anschließend mit frischen veganen Suppen, Salaten und Snacks für den Nachmittag zu stärken. Das Yoga-Lunch-Paket (Yoga 45 min + Suppe/Salat) gibt´s um 10 Euro, eine Anmeldung genügt. Mitgliedern bietet das RE:TREAT Ermäßigungen und exklusive Veranstaltungen wie Mindful Hiking, Beach Yoga & Cocktails, Ayurveda-Vorträge oder die Yoga-Sprechstunde für individuelle Beratung und Tipps an. 

NEU im RE:TREAT: Heilsame Berührungen

Seit kurzem ergänzen Massagen nach fernöstlicher Tradition das Angebot des RE:TREAT. Die Nuad- und Shiatsu-Praktikerinnen streifen mit sanften Berührungen neben Verspannungen und Blockaden auch den Stress des Alltags von den Besuchern ab. Die 60-minütige Massageeinheit kostet 65 Euro, 90 Minuten 85 Euro.

Zeit für (Aus-)Gelassenheit 

Bei sommerlichen Events hält das RE:TREAT die Lebensfreude hoch: Neben Bewegung und Entspannung gibt es reichlich Gelegenheit, dem Genuss und dem Vergnügen zu frönen. Auf dem Programm steht Yoga auf der Dachterrasse über den Dächern Wiens, Brunch mit den Lieblingsgerichte von Foodbloggern und RE:TOX-Kurse am Abend. Da feiern die Besucher nach der Yogaklasse mit einem Drink in der Hand in die lauen Sommernächte hinein.

Die Sommerevents im Überblick:

  • Open Air Yoga (bis Ende August): DI 7:00 bis 8:00 Uhr auf der Rooftop-Terrace im Ruby Marie Hotel und DO 9:30 bis 10:30 Uhr in der Marktwirtschaft (im Garten der „Liebe“) - 15 Euro bzw. 13 Euro ermäßigt

  • Foodblogger-Brunch im RE:TREAT: 5.7. bbbakery / 22.7. fitomenal, RESTART-Stunde von 11:00 bis 12:30 Uhr und im Anschluss Brunch im Wohnzimmer

  • Yoga & Meditationsgrundkurs mit Giulia (ab 10.7.): 5 Termine zu je 90 Minuten – immer MO 19:45 bis 21:15 Uhr - 90 Euro bzw. 85 Euro ermäßigt

  • Geburtstagsfeier 6 Monate RE:TREAT (12.7.), mit Special RE:VIVE-Stunde und ab 19 Uhr erfrischende Drinks – Teilnahme kostenlos

  • Hormon-Yoga Workshop (13.7.): mit Hanna, verleiht Kraft und Klarheit, 3 Termine - 110 Euro

  • RE:FOCUS Special-Meditationsklasse (18.7.)Zusammenarbeit mit „Die Schweigenden Mehrheit sagt JA!“, unterstützt werden eine irakische Mutter und ihre vier Kinder – freiwillige Spenden

  • S.P.A.C.E. Week Intensive (ab 24.7.): Systematic Practice for Activating Chakra Energy, 7 Chakren, 7 Tage Intensivkurs, Yoga und Meditation - 120 Euro

  • RE:TOX - Yoga, Pizza & Drinks (28.7.): aktive RE:VIVE-Klasse nach dem Motto „90’s electro stardust" (Dresscode: All Neon), danach Sauerteig-Pizza von Bros. Pizza und kühle Drinks - 25 Euro

Rückfragen & Kontakt:

auf den Punkt. Kommunikationsberatung
MMag. Sabina König
Bernardgasse 29/9, 1070 Wien
www.aufdenpunkt-pr.at
sabina@aufdenpunkt-pr.at
+43 676 5374699

RE:TREAT YOGA
Mag. Giulia Tamiazzo MA
Nelkengasse 6/14, 3. Stock,
1060 Wien
www.retreat-vienna.com
presse@retreat-vienna.com
+43 650 8613635

www.instagram.com/retreatvienna
www.facebook.com/retreatvienna

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0008