Basel macht Appetit!

Was für das außergewöhnliche Kulturangebot gilt, trifft auch auf die Gastronomie zu. Die Lage im Dreiländereck garantiert Abwechslung und Spitzenqualität auf dem Speisezettel.

Wien/Basel (OTS) - Das Les Trois Rois ist eines der ältesten Stadthotels Europas – 1681 wurde es als Herrenherberge gegründet und 1844 als Grand Hotel neu erbaut. In seinem Gourmet-Restaurant amtet Spitzenkoch Peter Knogl und es verfügt als eine von nur zwei Adressen in der Schweiz über 3 Michelin-Sterne. Ein Mahl im Cheval Blanc verspricht daher kulinarischen Hochgenuss und ein außergewöhnliches Ambiente zugleich.

Mit etwas Glück, können Sie sogar durch ein Fenster Peter Knogl und seiner Brigade beim Zaubern ihrer Köstlichkeiten zuschauen. Außerdem verfügt das Les Trois Rois über eine einzigartige Bar, welche schon mehrmals ausgezeichnet worden ist. Lassen Sie sich bei der Teilnahme an der Bar Mixing Class von Barkeepern der Spitzenklasse in ihre Berufsgeheimnisse einweihen.

Weitere Informationen:
https://www.ots.at/redirect/basel1

Rückfragen & Kontakt:

Schweiz Tourismus
Urs Weber
Market Manager Österreich Ungarn
+43 (0)1 513 26 40 11
urs.weber@switzerland.com
http://www.MySwitzerland.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T360001