Sisi und Franz-Revival in Bad Ischl

Kaiserliche Sommerfrische mit Wachsstars

Bad Ischl/Wien (OTS) - Pünktlich zum 187. Geburtstag von Kaiser Franz Josef I. verwandelt sich Bad Ischl für die Kaiserwoche zum Mekka von Glanz und Glamour - darunter zählen auch die Wachsfiguren von Sisi und Franz höchstpersönlich.
Der Besuch in der Kaiservilla in Bad Ischl, wo Kaiser Franz Josef I. einst die Kriegserklärung an Serbien 1914 unterzeichnet hat, ist eine weitere Station der Sisi-Reise, welche übers gesamte Jahr an verschiedenen Orten stattfindet, würde Elisabeth heute noch leben. 
 

„Wenn wir das gesamte Jahr über mit Sisi auf Reisen sind, ist es selbsterklärend, dass Bad Ischl nicht fehlen darf. Schließlich wurde Sisis Gefühlswelt an dem Ort ganz schön auf den Kopf gestellt: sowohl das erste Treffen und die Verlobung fanden 1853 hier statt, als auch das letzte Aufeinandertreffen vor ihrer Ermordung und die Trauerfeier von Kronprinz Rudolf“, sagt Arabella Kruschinski, Geschäftsführerin von Madame Tussauds Wien.   

Während die Kaiserin von Österreich neben dem John Harris-Fitnesscenter auch schon Halt bei der Spanischen Hofreitschule, dem Tattoostudio von Mario Barth in Graz und Schloss Gödöllö in Ungarn gemacht hat, ist es für Kaiser Franz Josef die erste Reise, der sie ausnahmsweise begleiten darf.  

Die 200.000 Euro teuren Wachsfiguren legen exklusiv einen Stopp in der Kaiservilla ein, bevor Sie sich wieder auf den Heimweg machen. „Wir freuen uns auf dieses Revival der ganz besonderen Art. Wir kehren nicht nur nach Bad Ischl zurück, sondern feiern eindrucksvoll den Geburtstag von Kaiser Franz Josef und die weiterführende Reise der Sisi“, so Kruschinski.

Zu dem Presse-Event in der Kaiservilla lädt Madame Tussauds Wien herzlich ein.

Bitte melden Sie sich bis spätestens 16. August unter lukas.rauscher@merlinentertainments.biz oder telefonisch +43 1 90 66 3-18 an. Beachten Sie die begrenzte Platzwahl!

Datum: 17.08.2017, 10:30 Uhr

Ort: Kaiservilla Bad Ischl
Jainzen 38, 4820 Bad Ischl, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Madame Tussauds Wien
Lukas Rauscher, Öffentlichkeitsarbeit
lukas.rauscher@merlinentertainments.biz
+43 1 90 66 3-18

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | NEF0004