Gästebefragung T-MONA wird digital

Die Gästebefragung T-MONA (Tourismus Monitor Austria) startet im Herbst neu durch: Die digitale Durchführung ermöglicht dabei zeitnahes und effizientes Monitoring.

Wien (OTS) - Tourismusdestinationen stehen heute vor vielfältigen Herausforderungen. Es braucht kontinuierliche Verbesserungen im Angebot und dafür umfangreiches und zeitnahes Wissen über die Gäste vor Ort. T-MONA, die seit 2004 durchgeführte Gästebefragung der Österreich Werbung in Kooperation mit allen Landestourismusorganisationen, begegnet diesen Entwicklungen.

Die Onlinebefragung, durchgeführt von MANOVA, eröffnet dabei neue Zugänge, wie man Gäste erreichen kann: etwa über die Einstiegsseite des öffentlichen W-LANs oder die vorhandenen B2C Online-Kanäle der touristischen Player. Der Fragebogen – übrigens in 20 Sprachversionen verfügbar – ist durch intelligente Filterung noch benutzerfreundlicher auszufüllen.

Die digitale Umsetzung ermöglicht ein zeitnahes und effizientes Monitoring, unter anderem über Entscheidungswege, Reiseverhalten, Urlaubsausgaben, Struktur und Zufriedenheit der Gäste. Diese Informationen benötigen Tourismusdestinationen sowohl für die Produkt- und Standortentwicklung, als auch für Marketing und Vertrieb.

Die Vision, die hinter dem innovativen Befragungskonzept steht:
gemeinsam eine zentrale Wissensbasis über den Urlaubsgast in Österreich zu generieren. Dabei profitieren österreichische Destinationen – neben flexiblen Beteiligungsvarianten und individualisierten Fragestellungen – vor allem von den Benchmarking-Vorteilen, die das Kooperationsmodell ermöglicht. Erst der Vergleich mit Anderen macht die eigenen Stärken und Entwicklungspotenziale tatsächlich sichtbar.

Die Anmeldung für das Befragungsjahr 2017/18 ist für Tourismusregionen noch bis 15.09. möglich.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Ulrike Rauch-Keschmann
Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel. 01/588 66-299
ulrike.rauch-keschmann@austria.info
http://newsroom.austriatourism.com/
www.twitter.com/austriatourism
www.austriatourism.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T100002