Wild auf Bier beim Altweibersommer

Schmecktakuläres Almtal mit Köstlichkeiten aus der Herbstlandschaft

Altmünster (OTS) - Köstlichkeiten von Wild und Bier kredenzen in diesem Herbst die gastlichen Betriebe der einzigartigen Kooperation „Schmecktakuläres Almtal“. Von 30. September bis einschließlich 15. Oktober können Genießer kreative, jedenfalls mit praktisch ausschließlich heimischen Ingredienzen gekochte Gerichte speisen. Ein gastronomischer Elfmeter sozusagen. Zählt doch das Almtal zu den waldreichsten und somit auch wildreichsten Regionen in Österreich. Und die Brauerei Schloss Eggenberg in Vorchdorf, die das Bier zum Salzkammergut braut, zählt ohnehin zu den besten ihrer Zunft in der Alpenrepublik! Allerdings, und das zeichnet die schmecktakulären Betriebe durchaus auch aus: Die Speisen gibt es nur so lange der Vorrat reicht! Denn das Almtal ist zwar reich an natürlichen Rohstoffen für perfekte Speisen. Aber es wird eben auch konsequent im Einklang mit der Natur gelebt – und gekocht...

Der Tourismusverband Almtal-Salzkammergut hat zudem zur besten Wanderzeit ein entsprechendes Nächtigungspackage geschnürt, das sich „Altweibersommer“ nennt und für drei bzw. vier Nächte ab € 155 zu buchen ist. Highlight dabei ist, neben den eindrucksvollen Wandermöglichkeiten etwa an der Alm und auf dem Kasberg auch das Pflanzen einen Mostbirnen- oder Mostapfelbaumes mit Genussrecht, ein Menü bei den schmecktakulären Wirten mittels „Genuss-Lizenz“ und eine spezielle Brauerei-Führung im Schloss Eggenberg.
Infothek:

Package „Altweibersommer“ buchbar von 1. bis 15.10. ab € 155,-- für drei (Do-So) oder vier Nächte (So – Do). Inkludiert u.a.: Frühstück, Almtaler-Genusspinkerl für die Wanderungen, eine Genuss-Linzenz für die Betriebe im schmecktakulären Almtal, Pflanzen eines Mostbirn-oder Mostapfelbaumes mit Genussrecht! Außerdem wenn gewünscht die Teilnahme an bäuerlichen Tätigkeiten!

Info und Buchung: www.almtal.at, info@almtal.at bzw. +43 (0)7616 8268

Rückfragen & Kontakt:

Office@pangerl-pangerl.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T670002