12 Magische Momente in Kärnten

Einzigartige Naturerlebnisse in winterlicher Idylle von Dezember bis März. Guides begleiten in eine Welt des Staunens und der Ursprünglichkeit.

Klagenfurt (OTS) - Im Winter, wenn die Nächte auf der Südseite der Alpen lang sind, hat die Natur Zeit aufzuatmen. In urigen Almhütten lodert und knistert das Feuer während am reich gedeckten Tisch bereits typische Köstlichkeiten zur Stärkung warten. Erleben Sie, wie sich das Rotwild bei Einbruch der Dämmerung bei einer ausgiebigen Fütterung stärkt, genießen Sie Stille und Melancholie an Orten, an denen sonst reges Treiben herrscht. 

Wenn sich Kärnten, an der Alpensüdseite gelegen und mit mildem, sonnenreichen Winterklima verwöhnt, mit einem winterlichen Kleid bedeckt, warten einzigartige Naturerlebnisse. 12 von ihnen lassen sich als  www.kaernten.at

Die Magischen Momente sind ausgesuchte Beispiele für besondere Naturerlebnisse in Kärnten. Auch für individuelle Touren können ausgebildete Natur-Aktiv-Guides gebucht werden. Anregungen und Lieblingstouren verraten die Guides auf: www.guides.kaernten.at 

Ursprüngliche Landschaften, intensive Erlebnisse – Ausgewählte Magische Momente zum Nachlesen

Ausgewählte Tipps für einen Urlaub in Kärnten
FINDEN SIE HIER

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Ute Zaworka
Völkermarkter Ring 21 - 23, 9020 Klagenfurt
Tel. 0043(0)463-3000-46
ute.zaworka@kaernten.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T280002