Attraktive Elektrifizierung für Fahrradhändler

Aus innovativem Verleihkonzept entsteht ein Verkaufsmodell für E-Bikes

Ellmau/Tirol/Österreich (OTS) - Das Tiroler Start-up-Unternehmen Greenstorm.eu hat die Hotellerie in Europa mit einem innovativen - weil kostenfreiem - Verleihkonzept für E-Bikes begeistert. Nach Erhalt des Tiroler Innovationspreises 2017 in Silber geht das Unternehmen einen Schritt weiter: Greenstorm unterstützt Fahrradhändler, mehr E-Bike-Marken zu attraktiven Preisen anzubieten und einen kostenfreien Verleihservice aufzubauen.

Mit dem Tausch von leeren Hotelzimmern gegen neueste E-Bike-Modellen, E-Autos oder E-Tankstellen können europäische Hotelvertragspartner von Greenstorm ihre Gäste elektrisieren. Ohne Finanzierung, Wartungs- oder Lagerhaltungsaufwand. Doch auf die 7.000 E-Bikes, die mit maximal 800 Kilometern am Ende der Saison von den Partnerhotels zurückkommen, warten jetzt neue Aufgaben. Nach der fachlichen Überholung und Wartung der Gebraucht-E-Bikes werden sie mit Zwei-Jahres-Hersteller&Greenstorm-Garantie um bis zu 40 Prozent Rabatt auf den Neupreis weiterverkauft. Mit diesem Geschäftsmodell etablierte sich das Tiroler Unternehmen rasch als Europas größter Top-Gebraucht-E-Bike-Händler.

Kostenfrei mehr Marken und Modelle für Händler

Nun will das Tiroler Start-up bestehende oder künftige Fahrradhändler von diesem System profitieren lassen. Wie üblich steht dabei der Tausch im Vordergrund: Pro verkauftem Gebraucht-E-Bike von Greenstorm erhalten Vertragshändler ein weiteres E-Bike im Folgejahr sechs Monate lang gratis für den Verleih. So können Vertragshändler ihren Kunden Test-E-Bikes zur Verfügung stellen, ohne dafür neue E-Bikes entwerten zu müssen. Sie erweitern ihre Markenauswahl investitionsfrei um neun Marken präsentieren alle Modelle - vom E-Citybike bis zum E-Fatbike. Oder sie bauen sich damit kostenfrei einen E-Bike-Verleih auf. Die Kunden der Vertragshändler können unterschiedliche E-Bike-Modelle testen, sparen Geld beim Kauf der gebrauchten Top-E-Bikes und bekommen höchste Qualität.

Zur Unterstützung der Händler vermittelt Greenstorm potenzielle Kunden direkt zu ihren Vertragshändlern in ganz Europa. Bereits die Registrierung als Händler-Partner belohnt das Start-up momentan mit einem kostenfreien Verleih-E-Bike für die nächste Saison. Damit will das Unternehmen die Elektrifizierung der Mobilität vorantreiben, Kunden bessere Möglichkeiten zum Erwerb eines gebrauchten E-Bikes geben und in die Lebensdauer von gebrauchten - jedoch hoch qualitativen und fachmännisch gewarteten - E-Bikes erhöhen. Händler, die nicht an Verleih-Rädern interessiert sind, können eine Provision pro verkauftem Gebraucht-E-Bike kassieren.

Rückfragen & Kontakt:

Mehr Informationen:
Richard Hirschhuber
office@greenstorm.eu

https://business.greenstorm.eu/haendler

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Y170001