Arbesbach: VIER PFOTEN Bär Vinzenz und die Kürbisse

Wien (OTS) - Normalerweise mögen die Bären im von VIER PFOTEN geführten BÄRENWALD Arbesbach Kürbisse gar nicht. Für Halloween hat sich Tierpflegerin Gerlinde Mairhofer aber etwas ausgedacht: „Ich habe die Kürbisse nach dem Schnitzen mit Weintrauben gefüllt. Die lieben unsere Schützlinge.“

Besonders schnell beim Traubenpflücken war Bär Vinzenz. Er beschnupperte die Kürbisse, zerteilte sie gezielt mit einer Tatze und fischte sich seine Leckerbissen geschickt raus. Fast schade um den Aufwand, möchte man meinen. Allerdings hatte auch Tierpflegerin Mairhofer ihren Spaß dabei: „Es war einfach lustig zu beobachten, wie er kurzen Prozess mit seinen Geschenken machte.“

Übrigens: Für Besucher gibt es nur noch bis 2. November täglich zwischen 10-18 Uhr die Möglichkeit, diese faszinierenden Tiere aus nächster Nähe zu beobachten. Danach schließt der BÄRENWALD Arbesbach seine Pforten bis zum Frühling 2018. 

Fotos können Sie hier hochaufgelöst und kostenfrei downloaden:

http://media.vier-pfoten.org/kampagnen/pincollection.jspx?collectionName={51a360e2-3f5d-4ef1-9bb6-a9fe47db75b2} 

Ein kurzes Video mit Vinzenz beim Kürbisvernichten steht hier zum kostenfreien Download bereit:

https://ftp.vier-pfoten.org/?u=b8SI2wAd&p=Fep0uIVm 

Copyrights für Fotos und Video: VIER PFOTEN


Der BÄRENWALD Arbesbach ist eine von mehreren Bärenauffangstationen von VIER PFOTEN. Derzeit leben mit Vinzenz, Tom, Jerry, Brumca, Erich, Miri und Emma hier sieben Braunbären auf insgesamt 14.000 Quadratmetern. Für Besucher gibt es bis 2. November täglich zwischen 10-18 Uhr die Möglichkeit, diese faszinierenden Tiere aus nächster Nähe zu beobachten. Jeden Mittwoch und Freitag um 15 Uhr, am Samstag um 16 Uhr und am Sonntag um 10:30 Uhr findet eine Führung (auch ohne Voranmeldung) statt.

 

Adresse: Schönfeld 18, 3925 Arbesbach,

Telefon: 02813/7604

Email: office@baerenwald.at    

www.baerenwald.at    

www.facebook.com/baerenwaldarbesbach    

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Elisabeth Penz
Pressesprecherin
VIER PFOTEN - Stiftung für Tierschutz

Tel.: +43-1-8950202-66
Handy: +43-664-3086303
Email: elisabeth.penz@vier-pfoten.org
http://www.vier-pfoten.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | VPF0001